Frage von justasking203, 80

Wie wecke ich meinen Freund?

Ich habe keine Ahnung wie ich meinen Freund wecken kann... um meinen Freund zu wecken muss ich mindestens eine halbe Stunde einplanen... ich wecke ihn erstmals mit Worten dann ''wacht er auf'' (handelt sich eher um Dämmerschlaf) er ist ansprechbar und redet so wie immer ist aber nichtmal ansatzweise wach oder bereit aufzustehen .. er erinnert sich da nie dran.. beim 2. Mal rüttle ich ihn (nicht brutal).... da passiert meist nichts außer den Worten '' lass mich'' oder wirres Zeug das er scheinbar Träumt... das geht die ganze Zeit so ich rüttle ihn rede/rede sehr laut mit ihm und er wacht nicht auf .... in letzer Zeit kann man ihn sogar aufsetzen ohne das er aufwacht..... ich weis nicht was ich machen soll ...

Antwort
von Schuhu, 44

Er überlässt dir die Verantwortung für sein Aufwachen? Na, da kann er ja immer wieder einschlafen, du wirst schon dafür sorgen, dass er nicht zu spät kommt. Gib ihm die Verantwortung für seinen Tagesanfang zurück. Dann wird er aufstehen, wann er muss, oder halt die Konsequenzen tragen.

Kommentar von justasking203 ,

die Konsequenzen betreffen mich leider auch manchmal, da liegt das Problem ansonsten eh sein Problem 

Antwort
von Peter501, 39

Was für ein Theater.Halbes Trinkglas voll mit kaltem Wasser ist Gesicht und er ist schlecht gelaunt aber putzmunter.

Antwort
von KalofReschtus, 40

Ein einziger Eimer kalten Wassers wird dein Leben für immer verändern ;)

Antwort
von frischling15, 44

Ein nasser Waschlappen ist effektiv , und wirkt immer !

Antwort
von meinerede, 12

Einen Eimer kaltes Wasser in´s Gesicht und ermutiert zum Stehaufmännchen!!!

Antwort
von Tonilove12, 27

vielleicht hat er Angst vor dem tag und fesselt sich dann mit einem traum. du kannst danach probieren ihm einen kalten Lappen an die stirn zu legen wenn das nicht klappt an die füße und wenn auch das nicht klappt stell ihn unter die dusche du meintest ja er merkt es nicht wobei es schwer wird ihn zu tragen also vergiss lezteres lieber. sonst geh zum Arzt vielleicht hat er ja irgendetwas.

Sry für die rechtschreibung ich achte da meist nicht drauf

XD XD XD Good luck

Tonilove12

Antwort
von FragaAntworta, 29

Du weckst ihn einmal, wenn er dann nicht aufwacht und aufsteht, dann ist es sein Problem, oder willst Du seine Mutter sein?

Kommentar von justasking203 ,

Nein das mein ich auch das sein Problem is nur wenn wir zusamm wo aufkreuzen sollen is das hald nicht  nur sein Problem 

Kommentar von FragaAntworta ,

Dann bleibt er halt liegen, kann ja nachkommen. Oder Du wirst etwas rabiater mit dem Wecken, Eiswasser und Co., wenn das mal über Jahre geht, macht es einen Wahnsinnig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten