Wie wechsle ich die Batterie des Außenfühlers der Heizung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich persönlich kenne keine Heizung bei der Aussenfühler batteriebetrieben ist. I.d.R. ist dass ein temperaturabhängiger Widerstand z.B. PT1000 oder ein NTC. Der wird seitens der Heizungsregelung mit Spannung versorgt. Gib doch mal bitte den genauen Hersteller/Typ der Regelung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Aussenfühler einer Heizung hat üblicherweise keine Batterie. Falls dieser nicht funktioniert ist entweder der Fühler, das Kabel oder der Heizungsregler defekt. Falls du aber den Aussenfühler einer Wettertation meinst geht das ganz einfach: Aussenfühler öffnen, alte Batterie raus, neu Batterie rein. Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es uns zu verraten, um welche Heizung, Regelung und Außenfühler es sich handelt? Leider ist meine Glaskugel noch in der Wartung. Sonst hätte ich das alles selbst gewußt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von der Heizung laufen bestimmt Kabel zum Fühler; damit dürfte keine Batterie gewechselt werden müssen. 

So ohne weitere Infos kann dir nicht geholfen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf Fabrikat und Regelungstyp an, und ob es sich um einen Funk-Aussenfühler handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal bekommt der den Strom direkt von der Heizung per Kabel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher soll ich das wissen? Ich kenne weder deine Heizung noch den Außenfühler. Bist du überhaupt sicher, dass er eine Batterie hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?