Frage von AnnaVanBommel 17.01.2011

wie wasche ich meine haare richtig?

  • Antwort von Woopye 17.01.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ich sag dir was wirklich hilft. 1. haare nur alle 2 tage waschen sonst wird die kopfhaut nicht richtig trocken und das fett verteilt sich nicht an den wurzeln-> haarausfall, trockene haare 2.haare mit shampoo waschen 3. haare darauf mit spülung waschen dann werden sie schön geschmeidig, sind schöner und lassen sich leicht kämmen ein Haartipp vom maass mfg

  • Antwort von Barbara1971 17.01.2011

    Du solltest immer mindestens zwei Shampoos im Wechsel benutzen, damit sich das Haar nicht zu sehr an eins gewöhnt - dadurch fettet es nämlich auch schneller nach. Und kein Shampoo mit Silikonen.

    Und mach auf keinen Fall zu häufig Spülungen, denn die belasten die Haare nur unnötig, wenn sie zu oft gemacht werden.

    Gut sind die Shampoos von Vichy aus der Apotheke.

    Ich würde mich dort beraten lassen oder auch mal zum Hautarzt gehen.

  • Antwort von Darewa 17.01.2011

    Man kann Haare auch überpflegen also zuviel Pflege verwenden. Verwende ein spezielles Peelingshampoo, um das Haar von allen überflüssigen Pflegestoffen zu befreien und danach dann jeden 2. Tag ein für deinen Haartyp (fettiges Haar) passendes Shampoo. Unbedingt ganz am Ende der Haarwäsche kurz mit kaltem Wasser spülen,da die Haarfaser dann versiegelt wird. Nie zu heiß föhnen.

  • Antwort von makemesmilebabe 17.01.2011

    also ich mache es immer so, das ich sie z.B am Wochenende nicht wasche ( wenn ich ausgehen sollte eine Mütze aufsetze ) & nach ein paar Wochenenden, werden die Haare nicht mehr so schnell fettig. Nehme auf keinen Fall gegen fettige Haare ein Shampoo!! macht die ganze sache nur noch schlimmer.

    ich nutze das shampoo von "Schauma Bio Granatapfel" hilft bei mir super! Hoffe konnte dir weiterhelfen. .. liebe grüße

  • Antwort von veraeva12 17.01.2011

    ein mildes shampoo schadte niemals deiner kopfhaut.

    mach aber mal einen termin beim hautarzt aus, um das schnelle nachfetten zu klären.

    könnte auch an der ernährung liegen.

    oder, du musst mal das handtuch wechseln.

  • Antwort von azzlackzz47 17.01.2011

    mit einer schampo haha

  • Antwort von user1615 17.01.2011

    Ja die Haare nur jeden 2.-3.Tag zu waschen ist definitiv gesünder.Gegen fettiges Haar wirkt Trockenschampoo (vonn FROTTEE,bei DM ,blau-weiße Sprühdose 2-3 €) Geht sekundenschnell. Einfach draufsprühen und das entzieht den Haaren die überflüssige Feuchtigkeit.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!