Frage von ttheted, 81

Wie Warzen an Händen entfernen?

Ich habe viele Warzen und möchte, dass sie weg gehen! Ich habe die meisten an den Händen, ein paar am Ellenbogen und einige am Fuss. Wie schaffe ich es, dass sie weggehen und,dass sie sich nicht vermehren? Habt ihr schon erfahrungen gemacht? Danke für die Tipps

Antwort
von toneRing, 40

aufjedenfall nicht dran rumpulen, durch den warzensaft verteilt sich der virus

ich hatte mal den ganzen fuß voller dornwarzen, wartner zum vereisen hat nichts gebraucht, salicylsäure auch nicht und der artz wollte dann schon operieren.

irgendwie hab ich dann gelesen das knoblauch hilft ( essen und drauf legen) 

so hab ich damals in den weihnachtsferien 3 wochen lang knoblauch gegessen und immer ein scheibchen auf die warzen gelegt mit pflaster bedeckt

nach 3 wochen waren die weg, bis heut nie wieder aufgetaucht.

grapefruitkernextrakt (aus der apotheke pflanzlich) kann auch helfen

wenn nichts nütz suche aber bitte auch den artz auf

Antwort
von Nikita1839, 18

Ich hatte früher 11 Warzen an jedem Fuß. Hatte vieles probiert, auch mit vereisen etc. Mir persönlich hat 'Clabin' geholfen, welches man auf die Warzen pinselt. So gingen sie echt sehr schnell weg. Habe seit dem keine Warzen mehr

Antwort
von Othetaler, 36

Die meisten Hausmittel sind nicht ganz ungefährlich und zudem schmerzhaft.

Gehe mal zu einem Hausarzt deines Vertrauens und lass den sich deine Warzen anschauen. Der wird bestimmt auch probate Vorschläge haben, wie du sie weg bekommst.

Antwort
von EinePerson53, 31

Also ich weiss jetzt nicht genau was für welche das sind, aber geh mal zum Hautarzt der wird diese Dinger wahrscheinlich abtragen, das tut aber nicht weh ;)

Kommentar von ttheted ,

Wie will er die wegmachen, ohne dass es schmerzt?

Antwort
von itsmi1, 45

Beim Hautarzt vereisen lassen.

Antwort
von oppenriederhaus, 19

Ein passendes Stück einer Bananenschale auf die Warze legen, Heftplaster oder Verband drum und am Morgen abmachen.

Das ganze ca. 1 Woche lang wiederholen- dann sollte sich die Warze aufgelöst haben,

Es gäbe dann auch in der Apotheke einen Acetocaustin Stift, mit dem kann man die Warzen verätzen

Antwort
von Schwoaze, 35

Erfahrung nicht, aber da gibt es Leute, die nennen sich "Hautarzt". Die haben gelernt, was man da machen kann.

Du könntest auch andere damit anstecken. Mir ist schon unverständlich, dass Du nicht von selber auf die naheliegendste Idee kommst - nämlich zum Arzt zu gehen.

Kommentar von ttheted ,

Ich war schon mal da, es schmerzt einfach unglaublich

weisst du wascheidlich nicht...

Kommentar von Schwoaze ,

Ich hab mir einmal mit so einem Wartner-Zeugs 1 kleine Warze  selbst "weggebrannt", weg ist sie, war zwar etwas unangenehm, so richtig weh getan hat das aber nicht. Hast Du es schon selber versucht? Ich weiß nicht, ob das geht, vielleicht geht das nur bei kleinen Warzen... keine Ahnung. Jedenfalls: Durch Warten wird's nicht besser, nur mehr werden sie wahrscheinlich.

Antwort
von DaniGGa3, 31

Geh zum Hautarzt ! Hat mir auch geholfen

Antwort
von Kickflip99, 26

An den meisten Stellen kann man Lasern.

Antwort
von Louise77, 32

Gehe zum "Besprechen" ! Bei mir wurde vor Jahren zweimal operiert und immer kamen sie wieder. Nach dem Besprechen sind sie restlos weg! Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde...................

Antwort
von Tammy77, 31

Also ich hab mal ein Gerücht gelesen keine Ahnung obs stimmt: du nimmst eine Rohe Kartoffel und schneidest sie in der hälfte durch mit dem Fingernagel machst du ein Kreuz auf der geschnittenen seite rein und reibst sie dann an der Warze dann gehst du und versteckst sie irgendwo und sagst niemandem was davon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten