Frage von Skullsmashgamer, 161

Wie warscheinlich ist es bei Pokemon Go gebannt zu werden?

Ich hane jetzt nun seit einer woche ein Jailbreak mit der app cydia. Auf dieser app verwaltet man sozusagen den Jailbreak und lädt sich funktionen runter.
Unter anderem habe ich dort PokemonGo ++ runtergeladen ( damit man herumlaufen kann ohne sich in echt zu bewegen ). Aber der tweak ( so heißen die ''apps" in cydia ) täuscht pokemongo vor sich zu bewegen und dies nur bis zu einem punkt ( nicht über 100-200 kmh glaubich maximal) also man teleportiert sich nicht.
Deshalb meine frage: Wie warscheinlich ist es wegen diesem programm gebannt zu werden?
Habt ihr vielleicht schon Erfahrungen damit? Man sollte ja eigentlich auch vorher einen softban bekommen.
( Ist ja relativ unauffällig imgegensatz zu anderen Programmen weil man sich ja "bewegt" und sich nicht portet )

Ps: Keine moralapostel die mir nur sagen wie verwerflich es ist zu cheaten bitte.

Antwort
von Dominic121219, 97

Benutze doch einfach einen Bot ;)

Kommentar von Skullsmashgamer ,

Bot?

Kommentar von Dominic121219 ,

Der läuft für dich rum, fängt Pokemon... Ich lies das mal eine Nacht laufen und habe mich aus dem Nichts auf Level 31 Hochgelevelt

Kommentar von AnglerAut ,

Bei uns in der Gegend wurden die letzten Tage alle Bot-User gebanned. Die Arenen waren voll von 28-32 Spielern und jetzt sind sie alle weg.

Kommentar von alphaderalphas ,

Endlich mal ne gute Nachricht.

Kommentar von Dominic121219 ,

Ja, nur wird das mit der Zeit langweilig.

Antwort
von derbaboxd, 113

Nein max.35 km/h sonst bekommst du permanent bann (Es gibt keine Soft-Ban's mehr!) Pass auf! du kannst auch ein IP Bann bekommen wenn sie die öfter erwischen!

Antwort
von AnglerAut, 103

Innerhalb von 14 Tagen, etwa 90% Chance, dass der Account weg ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community