Wie war eure erste Fahrstunde (PKW) möcht ich mal gern wissen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

War eigentlich okay! Ich war natürlich etwas nervös und wollte mich vorbereiten, aber in der ersten Stunde bringen die dir nur das Anfahren und Anfahren in der Steigung/im Gefälle bei (also bei mir war das so). Man muss sich keine Sorgen machen, da man ja versichert ist und der Fahrlehrer jederzeit kuppeln, bremsen und Gas geben kann und auch mal das Lenkrad für dich greift! 

Manchmal wird es bestimmt Stunden geben, in denen du schlechter warst als sonst und dich deswegen unwohl fühlst, aber sobald du den Führerschein hast, ist das alles irrelevant!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine war....absolut unglaublich! Da ich absoluter ängstlich (da ich als Beifahrer zwei schwere Unfälle erleben musste & mein Mann mit 27 Jahren tödlich verunglückte) war das einsteigen totaler Horror. hatte aber einen unglaublich netten Fahrlehrer,der mich nicht hetzte und mir schnell Sicherheit gab und das Wissen das ich es bin die den Wagen lenkt und es somit in meinem Ermessen ist und ich nicht ausgelierfert bin dem Wagenführer,war nach 15min einfach alles klasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine War recht entspannt. Die ersten Minuten hab ich nur gelenkt und meine Lehrer hat das schalten und gas/bremse übernommen. Danach hab ich selber gas/bremse übernommen und am ende das schalten also Stück für Stück. Das ganze War in einem eher abgelegen Industriegebiet also mit eher weniger Verkehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den ersten 30 Sekunden dachte ich mein Fahrlehrer hat nicht mehr alle Tassen im Schrank, mich jetzt schon in den Straßenverkehr zu schicken (zum "Reinkommen" sind wir nur ca. 5 Minuten in einem autolosen Viertel in meiner Stadt rumgefahren und danach direkt ab in den fließenden Verkehr!)... aber dann hats Spaß gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ziemlich cool. Mein Fahrlehrer war ganz cool drauf. Hat mir alles genau erklärt und wenn ich unruhig war, hat er mir das Gefühl gegeben, es nicht zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Null Probleme,hatte aber schon die Fahrerlaubnis für Motorräder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@Plutonium223,

meine erste Fahrstunde fand ich sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interessant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?