Frage von Zuckerwattemaus, 55

Wie war eure erste erfahrung mit skischuhen?

Die sind ja echt schwer... Wie fùhlt sich das an wenn man die an den fùßen hat? Kann man damit halbegs laufen?

Antwort
von Schwoaze, 14

Sie sind schwer und klobig. Man kann damit zwar gehen, aber es ist anstrengend und kann bei den Knöcheln auch weh tun, weil sich da ja nix bewegt. Da sie aber notwendig sind, hilft es nix, muss eben sein.

Ach ja... man kann damit auch Schifahren (ohne Schier)... wenns genug steil ist, geht das ganz gut.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 23

würde sagen, es ist wesentlich schwerer oder schwieriger die Schuhe anzuziehen... Mir persönlich fällt das Laufen eher nicht so schwer, als Tipp vorher die Skischuhe nicht gleich eng schließen, es läuft sich leichter... 

Antwort
von Honeybeee99, 11

Klobig. Vor allem Treppen steigen ist ... nun ja, etwas kompliziert.

Antwort
von Centario, 26

Mit dem Gewicht ist das wahrscheinlich mit Absicht gemacht, damit sich der körpl. Schwerpunkt nach unten verlagert. Ist bei Stürzen und so dann wichtig. Ich vermute jedenfalls in die Richtung

Antwort
von Himbeere101, 32

Ich war letztes Jahr auf Skikurs und hatte echt schmerzen und danach blaue Flecken:D aber es lohnt sich wirklich:)

Antwort
von Andreas087, 28

Also wenn du erst anfängst dann ist es eine kleine Umstellung. Laufen kannst mit Skischuhen nicht :) Das gehen ist ganz ok da würde ich solche Schuhe empfehlen was beweglich sind die kann man nämlich verstellen aber das werden eh schon die meisten haben denke ich. Aber solche Skischuhe sind halb so schlimm wie sie aussehne das Material ist eh schon sehr gut. Am besten mal in einem Geschäft vorbeischauen und anprobieren.

Antwort
von IRENEBOA, 32

Laufen über längere Strecken ist anstrengend und unangenehm.

Antwort
von yahyamajid, 30

Es ist einfach aber die Schuhe sind schwer auszuziehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten