Frage von SaraWarHier, 93

Wie war es heute bezüglich Paris in eurer Schule?

Hallo!

Ich war heute leider am Schulbesuch verhindert, allerdings habe ich im Radio/Fernsehn mitbekommen, dass "europaweit" eine Schweigeminute wegen Frankreich gehalten werden soll. Ich dachte mir, dass das - wie alles eben - in der Schule totgeschwiegen wird. Allerdings habe ich gerade von Klassenkameraden erfahren, dass dem nicht so war. Offensichtlich hat die Schule eine Schweigeminute gehalten und hat morgen vor, schwarz zum Unterricht zu erscheinen (wir diskutieren hier jetzt aber bitte nicht über Sinn oder Unsinn der Aktion...Danke).

Jetzt würde mich mal interessieren, wie das an anderen Schulen so lief. Wie war das mit der Schweigeminute? Wurde über den Vorfall geredet? Eher nicht?

Danke für Antworten!

LG

Antwort
von Norinimorini, 93

1 Stunde Geschichte haben wir 10 Minuten darüber geredet, 4 Stunde Klassenrat haben wir die ganze Stunde darüber geredet und 5 Stunde französisch auch noch mal 20 Minuten und dann um 12 Uhr die schweigeminute
(Sekundarschule, Berlin , 10. klasse )

Antwort
von hundo01, 5

Ok das ist jetzt schon bisschen her aber ich erzähls trotzdem. Also wir haben 1.bis 4. Stunde gar nicht drüber geredet und dann in der 5. Mit unserer klassenlehrerin um 12 Uhr die Schweigeminute gemacht und danach noch ne halbe stunde oder so darüber geredet (ja das weiß ich alles noch) 

Antwort
von Juliane12, 90

Bei mir wurde über eine Stunde über den Vorfall und den IS diskutiert und geredet. Ich persönlich fands zu viel... Und was ich bei uns sehr begrüßt habe ist, dass unser Lehrer uns nicht gezwungen hat zur Schweigeminute sondern er hat gesagt: "Wer möchte, der erhebe sich jetzt" (aber natürlich haben alle mitgemacht)

Antwort
von mimidisneyfreak, 63

Also, bei uns war die Schweigeminute und in einer Schulstunde haben wir uns damit befasst. Das morgen schwarz getragen werden soll, habe ich auch gehört, über WhatsApp... Mehr kann ich dazu nicht sagen

Antwort
von HeinrikH, 42

Ich hatte heute zu der Zeit keinen Unterricht, weiß aber das meine Schule sich eigentlich immer bei solchen Dingen beteiligt. Hätte bei uns also vermutlich stattgefunden, wenn Unterricht gewesen wäre.

Antwort
von SechsterAccount, 63

Doppelstunde franz darüber geredet , Deutsch 10 min darüber geredet . Muss sagen die schweigeminute war sehr still .

Antwort
von PferrerJonas, 69

Wir haben nicht sonderlich viel darüber geredet, aber ich denke mal wir werden morgen in Politik noch etwas darüber reden und wir haben heute eine Schweigeminute in der gesamten Schule gemacht...

Antwort
von HalimTC, 87

Hallo mein guter ich bin in der siebten klasse einer realschule und wir haben über gar nichts geredet was mit paris zutun hatte das fande ich echt schade :/ das währe ein super thema zum diskutieren gewesen naja was soll es schönen tag wünsche ich dir noch

Kommentar von SaraWarHier ,

Nunja, was heißt "super Thema". Die Schule soll auf das spätere Leben vorbereiten, da gehört es, finde ich, dazu, über solche Dinge aufzuklären. Ich komme mir gerade tatsächlich wie im fünften Teil von Harry Potter vor - ganz so, als versuchte die Schule, die Außenwelt und die Realität von uns abzuhalten, so zu tun, als wäre alles in Ordnung. Das ist es aber nicht und darüber sollte man reden (nicht nur über Paris, sondern allgemein über die Gesamtsituation). 

Kommentar von HalimTC ,

Da hast du volkommend recht ich stimme dir zu

Antwort
von Anni0926, 32

Bei uns gab es eine Schweigeminute. Und wir haben insgesamt 4 Stunden darüber geredet.

Antwort
von Neji001, 70

Bei uns wurde auch eine Schweigeminute eingelegt. Danach, da wir Geschichte hatten, hatten wir direkt darüber geredet inwiefern uns das nun betrifft und ob es wirklich sein muss eine Schweigeminute einzuhalten.

Antwort
von Mekronomikum, 58

Auf welcher Schule bist du denn? Denn bei mir ist es genauso.

Kommentar von SaraWarHier ,

In Bayern in einem Gymnasium, neunte Klasse.

Antwort
von celii060301, 59

Bei uns gab es eine Schweigeminute. Den rest der Stunde (20 Minuten) haben wir dann noch darüber geredet und Fragen gestellt.

Das mit dem Schwarz Anziehen habe ich auch gelesen, aber ich denke nicht, dass das alle bei und machem werden...

Kommentar von SaraWarHier ,

Bei uns entstand auch schon etwas Zoff im Klassenchat. Die einen können nicht, die anderen wollen nicht...Wird nicht jeder mitmachen. 

Antwort
von sweetymickey, 25

hey, in unserer schule haben wir in der 9 lektion kurz darüber geschprochen. bei uns war es aber kein grosses thema.
( schule - goldbach g.h., 6.klasse, kanton bern)

Antwort
von sweetymickey, 21

von  der schweigeminute habe ich in der schule nichts gehört. (schule-goldbach g.h., 6.klasse, kanton bern)

Antwort
von KxxII, 35

Bei uns schwieg niemand, wir hatten alle Ohren voll in der Ausbildung zu tun.

Über Paris haben nur kurz ein Wort verloren in den Pausen über die Ursachen etc.

Antwort
von freeesia, 49

Bei uns wurde heute um kurz vor zwölf kurz über den Vorfall berichtet und alle aufgefordert aufzustehen und anschließend folgte ein Schweigeminute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community