Frage von AMGFan123J, 20

Wie war eigentlich die politische Situation zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Deutschland?

Würde mich mal interessieren. Wer darüber bescheid weiß kann mich ja mal ein bisschen schlauer darüber machen.

Antwort
von BiggerMama, 11

Am 12. Juli 1806 wird unter Federführung des französischen Kaisers, Napoleon I., in Paris die Rheinbundakte unterzeichnet. Damit war der Rheinbund gegründet. 16 süd- und westdeutsche Fürsten verbündeten sich mit Frankreich und erkannten die französische Oberherrschaft an.

Mit der Unterzeichnung der Rheinbundakte endete das Heilige Römische Reich Deutscher Nation. Am 06. August 1806 legte Kaiser Franz II die Krone des Heiligen Römischen Reiches nieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community