Frage von Pilot135, 25

Wie War die Begegnung und Beziehung Der Römer und Araber In der Antike -.-?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Cavo64, 15

Also die Berber und die Römer haben sich nicht so dolle gemocht
Die Römer haben in Tunesien nen Wall (eig ne gestaffelte Verteidigung also keinen Zaun)
Und die Antwort mit Caesar und Kleopatra ist was KOMPLETT anderes weil dort on Ägypten seit Alexander dem Großen (300 v. Chr. ) present waren
Also würde ich eher die Beziehung mit den Berbern und den Persern (haben die Römer regelmäßig überfallen / wurden erobert aber das Imperium zog sich zurück weil die Provinz schwer zu halten War gegen den Widerstand in der Bevölkerung )
Also insgesamt eig ein gestörtes Verhältnis zwischen denen
Wenn du noch wissen willst dann schreib einfach hier drunter und würde mich freuen wenn du mir schreibst ob du es überhaupt gelesen hast :D

Kommentar von Pilot135 ,

Danke :-) weisst du Vielleicht noch etwas?

Kommentar von Cavo64 ,

Achso ja ich habs mir nochmal durchgelesen : Ich meinte mit Alexander dass die Griechen present waren xD

Kommentar von Cavo64 ,

die Römer haben ja die Araber nicht als große Bedrohung gesehen eher so als Plagegeister mit ein paar kleinen Königreichen die untereinander keinen Kontakt hatten

Kommentar von Pilot135 ,

Ok Danke :-)

Antwort
von pilot350, 25

Caesar und Cleopatra sind ein Beispiel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten