Wie war der Verlauf vom 1.Weltkrieg?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Westen zäh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
07.04.2016, 09:15

Das ist aber nichts Neues.

0

Ganz grob:

1914 - Deutschland marschiert in Krieg ein, England tritt in Krieg ein, Schlacht in Frankreich, Stellungskrieg im Westen

1915/16 Stellungskrieg im Osten, Materialschlachten (Schlimmste Kämpfe in Verdun), Seeblockade

1917 Deutsche U-Boote versenken Handelsschiffe --> uneingeschränkter U-Boot Krieg; USA tritt in Krieg ein; Ausweitung zum Weltkrieg; in Russland brach derweil Oktoberrevolution aus

1918 wirtschaftlicher & militärischer Zusammenbruch; 3. Oktober 1918 Armeeführung forderte Krieg ab; 8.11.1918 Alliierte von Deutschland verlangen Kapitulation;  9.11. 1918 Abdankung des Kaisers und Ernennung des Reichskanzlers; Waffenstillstand Comigne 11.11.1919, dt. Vertreter unterschreiben die Bedingungen --> Ende des 1. Weltkrieges 

Hoffe ich konnte helfen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xjulaxschx
06.04.2016, 18:34

Danke :)

0

Mal so, mal anders. Mal hin, mal her.

Näheres weiß zum Beispiel Wiki. 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weist schon das es sowas wie Geschichtsbücher gibt?

Die findest du in Bibliotheken. 

Das sind Gebäude in denen Bücher aufbewahrt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung