Frage von schueler2345678, 15

Wie war das Leben auf dem Marktplatz im Mittelalter?

Wie war das Leben auf dem Marktplatz im Mittelalter?

Antwort
von BleibMensch, 9

" Der Marktplatz im Mittelalter war mehr als nur ein Ort wirtschaftlichen Handelns und Strebens. 

Hier zeigten sich die verschiedenen Gesichter des Mittelalters: ausgelassenes Treiben und tief gelebte Frömmigkeit, Narrenspektakel und Geißlerumzüge, Bürger in feinen Gewändern neben Bettlern und „unehrlichen“ Leuten wie Henker, Schinder und Totengräber. 

Wie unterschiedlich sich das Mittelalter auch in den Quellen darstellt, Fixpunkt aller Lebensbereiche im Mittelalter war die christliche Religion. 

Sie beherrschte auch das Zentrum der mittelalterlichen Stadt, wie heute noch gut zu sehen ist, durch die Kirche. 

In ihr vergegenständlichte sich das christliche Weltbild: Krankheit, Unwetter und äußere Feinde, aber auch Glück und Wohlergehen wurden als Wille Gottes verstanden – als Strafe oder Lohn für die eigene Lebensführung. 

So achtete im Mittelalter der weltliche Rat der Stadt genau darauf, dass Sonn- und Feiertage geheiligt und die kirchlichen Normen eingehalten wurden. 

Kunst und Wissenschaften befinden sich im Spätmittelalter im Aufbruch. 

Die Gründung der ersten Universitäten im Mittelalter verhilft den Wissenschaften und der Philosophie zu einem neuen Aufschwung, denn sie verbreiten die Lehren antiker Gelehrter und ebnen so den Boden für die Epoche der Renaissance. 

Auch die Wirtschaft erlebt im Mittelalter, trotz der Pest eine Blüte, es entsteht der Städtebund der Hanse in der Nord- und Ostsee. 

Zum einen existierte auch damals schon ein beachtliches Fernhandels-Netz bis in den Orient, das von einflussreichen Kaufleuten betrieben wurde - zum anderen kam aber auch dem regionalen Markt noch eine wesentlich größere Bedeutung zu. 

Hier versorgten Gewerbetreibende und Krämer die örtliche Märkte und boten dringend benötigte Waren an (zum Beispiel Nahrungsmittel oder Baustoffe)."

Die Quelle: http://www.kzk.de/mittelalter.html

Kommentar von schueler2345678 ,

Schön, aber beantwortet nicht meine Frage.

Kommentar von BleibMensch ,

na gut: wenn du den Zeilen nichts entnehmen kannst, ist das nicht mein Problem, lerne texte zu interpretieren und überhaupt:  mache deine Hausaufgaben gefälligst selber!

Kommentar von HorizonToGo ,

Dieser Beitrag beschreibt in hervorragender Weise, wie  das Leben auf einem mittelalterlichen Marktplatz war!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten