Frage von Meggy3000, 74

Wie war bei euch der 1. Kuss?

Jeder hat früher oder später seinen ersten Kuss.Und ich bitte euch ganz doll,dass ihr wenn möglich ganz detailliert auf meine Frage antwortet.Ich würde gerne wissen,wie das bei euch war.Was ihr gefühlt habt...ob es euch gefallen hat....Hat der 1. Kuss euch sofort verändert(reifer gemacht) Vielen Dank schon im Vorraus

Antwort
von Pruiser, 74

War sehr kitschig: saßen abends gegen 10 im Sommerregen draußen und haben uns angesehen. Ich hab einfach gewusst, dass es der richtige Zeitpunkt war und er war fantastisch. Sie hat übrigens nichts anbrennen lassen, also gleich mit Zunge ;D Reifer war ich deswegen nicht gleich, ABER neugierig. Hab beim Küssen rumprobiert, um zu gucken was ihr gefällt.

Kommentar von Meggy3000 ,

Hört sich spitze an :)

Kommentar von Pruiser ,

Wars auch. Ich dachte allerdings ich könnte gut küssen. 2 Wochen später war von ihrer Seite aus allerdings Schluss. Tja schon bitter. ^^

Antwort
von SarahLarsen, 12

Mein erster Kuss war echt kitschig. Wir sassen im Wald und haben geredet danach wollten wir gehen und dann einfach irgendwann drückte er mich gegen einen baum und küsste mich realtiv heftig. Also mit zunge. Wenn du jemanden hasts der den ersten kuss schon gehabt hat weiss er was er machen muss und du kannst dich einfach führen lassen

Antwort
von JustMe1999, 14

Der erste Kuss war bei mir ganz schrecklich😄 wobei ich ihn anfangs toll fande.. Wenn man dann allerdings erfahren muss, was der "Freund" für ein riesiges A****loch ist, ist der Gedanke daran echt schlimm.

Es war halt so: wir lagen auf dem Bett, ich hab bisschen mit dem Handy gespielt.. Er lag neben mir. Und auf einmal hat er mich so von der Seite geküsst.

Generell würde ich sagen, dass allein der Kuss mich nicht sonderlich reifer gemacht hat. Die ganze "Beziehung" hat mich allerdings von heute auf morgen sehr viel erwachsener werden lassen.

Antwort
von anastasia100, 21

Also ich fand mein ersten Kuss echt schön aber auch komisch weil man es voher nicht kannte aber wenn man es öfter macht dann macht es echt spass zu küssen und ist so ein schönes Gefühl

Antwort
von TUrabbIT, 46

Naja wenn du es wissen willst:
War auf ner Party vor paar Jahren, da hat sich ein Mädel sehr stark an mich ran gemacht (und versucht mich abzufüllen dafür), dann waren wir draußen im Garten und haben etwas geredet sind uns näher gekommen und haben geküsst. (Rückblickend keine Ahnung mehr wie es dazu kam)

War... ungewohnt aber angenehm.

Naja danach musste ich ihr gestehen, das ich ihren Namen vergessen habe bzw, nicht gemerkt habe. Nun... Das kam nicht so gut an, hat sie mir aber verziehen und wollte später noch mehr (Wahrscheinlich sogar Sex) aber ich wollte nicht, vor allem nicht mit ihr...

Aber reifer habe ich mich danach nicht gefühlt bzw. nicht deswegen, aber etwas kribbelig war ich schon.

Habe sie nach dem Abend nie mehr wieder gesehen (und wollte ich auch nicht)

Antwort
von infinity2207, 15

Wir standen einfach da, haben uns umarmt und einfach intensiven Augenkontakt gehalten. Irgendwann hat er mir dann auf die Stirn geküsst. Ich war wirklich glücklich das ich in dem Moment mit ihm zusammen war und später hatte er mir dann auf die Wange geküsst, dann auf den Mundwinkel und schließlich auf den Mund. Da es mein erster Kuss war, war es ein ungewohntes Gefühl aber es hat sich einfach wunderschön angefühlt... Zwei Mal haben wir uns geküsst und wenn man sich erstmal an das Gefühl gewöhnt, dann merkt man das es nichts Schöneres gibt als mit einem Menschen den man liebt schöne Momente zu verbringen und einfach die Wärme zu spüren.

Antwort
von EinhornNele, 3

bei mir war es sehr spontan, aber dennoch wunderschön. höhö

Antwort
von Dovahkiin11, 51

1. Ja, 2. nein. Ich habe mir darum auch keine weiteren Gedanken gemacht. Die Sorgen von wegen, was man alles beachten und nicht machen dürfte, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Es ist nur Mittel zu einem weit relevanterem Zweck.

Kommentar von Meggy3000 ,

Man braucht auch keine Dinge beachten oder Angst haben,oder? ;)

Man tut es einfach :*  Aber es sollte schon Romantik im Spiel sein,nicht wahr?

So wie du das am Ende beschrieben hast,ist Küssen für dich eine Befriedigung des Wohlbefindens,ohne große Gefühle 

Kommentar von Dovahkiin11 ,

Nein, braucht man nicht. 

Es ist keineswegs nur Mittel zur Befriedigung. In erster Linie dazu, dem Gegenüber seine Gefühle zu offenbaren. ;)

Antwort
von dschungelboss, 17

Ich war auf einer Party unglaublich betrunken, und hab auch keine Ahnung wie das passiert ist. Irgendwann hatte ich plötzlich ne Zunge im Mund.. War solala, die hatte irgendwas komischen mit ihren Zähnen gemacht, sodass das am Mund ein wenig weh tat.
Reifer gemacht hat mich das in keinster Weise, wie gesagt weis ich ja nicht einmal wie das damals dazu kam.. Ich weis, dass mir das Mädchen auf jeden Fall schon vorher aufgefallen war..Vielleicht hab ich sie im Rausch angesprochen, oder keine Ahnung. Totales Blackout.
Hab sie danach auch nie wieder gesehen.. Ziemlich bescheuert eigentlich wenn ich so darüber nachdenke, dann hätte ich sie mal fragen können.

Antwort
von Mischiiii919, 13

Warum soll ein Kuss reifer machen?

Kommentar von Meggy3000 ,

Weil man dann das Gefühl kennt.

Antwort
von moppelkotze789, 15

Der erste Kuss macht nicht reifer ... Das ist totaler blödsinn !

Antwort
von Ertbua, 63

Haha mir war danach auf einmal schwindelig und schlecht hatte halt noch keine erfahrung ^^

Kommentar von Meggy3000 ,

Ah ok...Warst du aufgeregt?

Kommentar von Ertbua ,

Oh ja mega

Kommentar von Meggy3000 ,

;)

Antwort
von Dirndlschneider, 61

Unangenehm , feucht und kalt und schlabbrig......

Kommentar von Meggy3000 ,

Klingt ja nicht gerade schön...Warst du wenigstens verliebt? 

Kommentar von Dirndlschneider ,

Nein , eben nicht .....es war bei einem Schulausflug und wir haben halt die Gelegenheit im Bus bei Nacht genutzt und ein bisschen " rumgemacht " . Es war ernüchternd und ich war für einige Zeit " kuriert " ...........;o).........

Kommentar von Meggy3000 ,

Oh..WTF du ärmste :o

Kommentar von Dirndlschneider ,

Danke ! Aaaaaber der erste Kuss mit meinem " richtigen ersten Freund " hat mich für alles entschädigt , das war Elektrizität und Schmetterlinge und alles auf einmal.....du schwebst tagelang auf Wolken und hast dieses absolut dämliche Grinsen im Gesicht , das du nicht ums verrecken nicht löschen kannst......es ist herrlich !!

Kommentar von Meggy3000 ,

Genauso muss es sein ;)

Danke,du hattest die besten Antworten :)

Antwort
von Akainuu, 45

Es war im Kindergarten, sie hatte zuvor Schoko-Muffins gegessen und ich hatte danach überall Schokolade im Gesicht. Nicht nach dem Grund fragen, warum das Gesicht betroffen war...

Danach war ich sehr reif! Oder so...

Kommentar von Meggy3000 ,

Ok,cool

Ja das mit der Reife kann ich mir gut vorstellen. Trotz des Schokomuffin-Gesichts ;)

Kommentar von XxboyzxX ,

:D bester mann 😂

Antwort
von nordlyset, 33

Mein richtiger erster Kuss war in einem Park in St. Gallen (Schweiz), bei Schnee, minus 4 Grad, abends und nur bei Laternenlicht unter einem Nadelbaum. Das war zugegeben sehr spät, erst vor einigen Jahren. Es war einfach nur perfekt von der Atmosphäre

Kommentar von Meggy3000 ,

Romantisch! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten