Frage von felixml71, 48

Wie wandelt man 12 V 5 A in 12 V 0.16 A um?

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 7

da musst du nichts wandeln. wenn deine spannung stimmt, nimmt sich dein verbraucher nur so viel strom wie er braucht...

der trafo an dem euer haus hängt liefert auch bis zu 1000 ampere. wenn du deine deckenlampe mit sagen wir 0,14 Ampere anmachst, brennt sie ja auch nicht durch. das ganze weil die spannung stimmt. (230 v) der innenwiderstand deines verbrauchsers lässt nur so viel strom durch, wie der verbraucher verträgt / verbraucht. allerdings nur wenn die spannuing stimmt. und das tut sie hier..

lg, Anna

Antwort
von wollyuno, 16

da musst nichts wandeln,einfach anschließen aus fertig.der verbraucher nimmt sich nur was er braucht der rest ist übrig für andere zwecke wenn bedarf ist

Antwort
von Abbedau, 23

Hier muss nichts umgewandelt werden, da die Spannung stimmt. Der Verbraucher bestimmt die Stromaufnahme. 

Antwort
von michele1450, 27

das gerät nimmt sich so viel strom wie es braucht da muss man nichts ändern

Kommentar von felixml71 ,

Das ist halt ein Pc Lüfter ,Geht das

Kommentar von michele1450 ,

ja die restlichen 4,44 A kannst du noch für andere Geräte oder lüfter benutzen 

Antwort
von MrBlackMagic, 17

Also ich will dich ned ärgern oder aufziehn 

Aber wenn du dazu fragen musst wirds mit der ausführung schwer (und wenn das Gerät weniger Ampere bekommt kann es sein dass es nichtmehr funktioniert) aber hier mal die berechnung  Volt : Widerstand = Ampere --> rechne dir also aus welchen widerstand du dazwischenlöten musst 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten