Frage von metallwolf, 35

Wie wahrscheinlich ist sowas, dass vom Smartphone die Innenkamera (Samsung oder Iphone) gehackt wurde und man unwissentlich gefilmt wird?

Antwort
von HeinzAlberto, 7

Hallo,
sagen wir so: Wenn du Apps aus unseriösen Quellen aus dem Netz herunterlädst und installiert (seriös ist z.B. Playstore oder Chip.de) besteht in der Tat die Gefahr, dass du am Ende einen Trojaner auf deinem Handy ist. Und mit solch einem ist es auch möglich die Kameras anzuzapfen, zweifellos.
Daher ist meiner Meinung nach ein Antivirenprogramm wie Avira Antivirus oder AVG absolute Pflicht auf dem Smartphone!

LG,
Heinz

Antwort
von TheGermanNexus, 16

Klar kann es passieren , aber die wahrscheinlichkeit ist sehr gering , solange man nicht auf seinem Smartphone pornos auf illegalen Seiten schaut , irgendwelche Software ausm Netz zieht welche eigentlich Geld kostet , und sein Smartphone nur auf normale Art und weise benutzt.

Klar kann auch so was passieren , das wird aber verringert wenn du halt weniger Angriffsfläche bietest.

Antwort
von Blitz68, 5

das ist nicht ganz unwahrscheinlich -

samsung, hat mit dem Smart TV schon die Wohnzimmer der Käufer ausgespäht , warum nicht auch mit dem Handy ?

Also: öfter mal de Mobilen Daten ausschalten, wenn man das Handy nicht gerade braucht.


Antwort
von Hoehnkules, 11

Dr. einen ottonormalo wie wir es sind wird es wahrscheinlich niemals vorkommen. Das dein Handy gehackt wird. Also keine Panik. Zumindest die nächsten 3-5 Jahre.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community