Frage von LunaNightingale, 28

Wie wahrscheinlich ist Gewalt?

Wie wahrscheinlich wäre es, dass Eltern ihr Kind schlagen, wenn diese selber als Kind geschlagen wurden? Ähnlich wie bei Alkoholikern, deren Eltern auch Alkoholiker waren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Suboptimierer, 28

Ich würde schon sagen, dass das Risiko höher ist, weil das als "normale" Erziehungsmethode angenommen wird, aber es ist nicht vorprogrammiert.

Wenn die Eltern geschlagen wurden, könnten sie sich auch sagen, dass sie dies als so schrecklich empfanden, dass sie dies auf keinen Fall an ihre Kinder weiter geben möchten.

Antwort
von isebise50, 13

Geprügelte Kinder werden nicht zwangsläufig zu gewalttätigen Eltern, aber Gewalt setzt sich oft fort, vor allem sexuelle Übergriffe. Dazu ein sehr interessanter Artikel aus der "Zeit" mit Einblicken in eine aktuelle Studie:

http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2015-03/gewalt-missbrauch-generation-kinder...

Kommentar von LunaNightingale ,

danke für die info

Antwort
von Pummelweib, 9

Das kann man so nicht pauschalisieren, entweder man schlägt genau so, oder man schlägt gar nicht, weil man es verabscheut.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Siverly, 21

Ein Kind wird von der Umgebung geprägt, in der es aufwächst. Es kommt aber auf die Personen selbst an, es kann auch vorkommen, dass sie ihr Kind durch ihre früheren Erfahrungen niemals schlagen würden. 

Antwort
von Baltion, 22

Ich glaube Sie haben zwar eine erhöhte Gefahr,  aber manche wollen auch das es Ihren Kindern besser geht als es einem selbst ging.

Antwort
von Crush4r, 26

waffen für das volk! dann würde jede tracht prügel, das risiko beherbergen eine kugel abzukriegen, und in der folge würden die leute es sich anders überlegen. allerdings, kinder und waffen? zwickmühle.

Kommentar von Baltion ,

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community