Frage von gnashmtndew, 61

Wie wahrscheinlich ist es einen neuen Schüler zu bekommen und diesen als besten Freund "gewinnen"?

Alsoo das kann jetzt etwas creepy rüberkommen, aber das ist mir egal.

Also ich wünsche mir schon lange einen besten Freund. Einfach einen anderen Jungen mit dem ich viel reden, lachen und sche isse bauen kann. So eine Freundschaft wie Joe (https://www. youtube.com/user/ThatcherJoe) und Caspar (/user/dicasp) wäre schon was perfektes und ich dachte mir, dass nächstes Schuljahr vielleicht ein neuer Schüler in meine Klasse kommen würde und ich mich mit ihm auf anhieb gut verstehen würde. ^^

Nun meine Frage: Wie wahrscheinlich ist das? Und ist das überhaupt normal, dass ich sowas will? Ich mein ich hab meinen engen Freundeskreis undso.

Naja vielen Dank schonmal im voraus. ^^

Antwort
von Ursusminimus, 18

Da schließe ich mich an..

Freundschaft kannst du nicht erzwingen und es soll ja auch echt sein oder nicht?
Entweder zwei Menschen verstehen sich oder eben nicht.

Kommentar von gnashmtndew ,

Ich will ja nichts erzwingen. Ich "sehne" mich eher danach und denke über Möglichkeiten nach jemanden kennen zu lernen. Und dann kam ich eben auf diese Möglichkeit. Nun wollte ich wissen ob sowas wirklich passiert, oder ob sowas nur in Filmen passiert. (:

Kommentar von Ursusminimus ,

Aber du sagst doch du hast bereits einen engen Freundeskreis? Seid ihr dann eher nur in der Gruppe unterwegs oder hast du da schon einen besten Kumpel?

Bei Filmen musst du vorsichtig sein. Vieles wird nie so sein wie es einem im Film vorgegaukelt wird. Bestes Beispiel: Die einzig wahre große Liebe von der ein Großteil der Filme handelt. Im wahren Leben gibt es diese nicht wirklich oder zumindest nicht so wie im Film dargestellt.

Viele Menschen verbringen ihr ganzes Leben damit danach zu suchen und beenden eine Beziehungen nach der anderen weil sie denken, dass es nicht "der oder die eine" ist. Am Ende stehen sie dann allein da.

Man muss eben lernen das zu schätzen was man hat und damit zufrieden sein.

Genauso ist es mit der Freundschaft die in dem Film dargestellt wird. Vielleicht wirst du nie so eine Freundschaft haben, aber denk daran, dass die im Film das auch nicht haben, denn da ist alles nur gespielt ;)  vielleicht hilft dir der Gedanke ja.

Antwort
von yvesscnurr, 38

also um die wahrscheinlichkeit auszurechnen arbeiten wir in bayern mit wahrscheinlichkeitsbäumen. du nimmst erst die zwei möglichkeiten neuer schüler und kein neuer schüler. danach machsht du bei neuem schüler zwei weitere äste mit bff und nicht bff. du berechnest anschliessend die brüche und tadadaaa. du hast die wahrscheinlichkeit

Kommentar von ronaldobaby ,

HAHAHAA hab ich mir auch gedacht :D bestes KOmmentar. Ist in NRW auch so

Kommentar von yvesscnurr ,

hahahaaa buddyyy

Antwort
von jucktmichnicht7, 7

Wenn er neu in deine Klasse kommt, wird er ja warscheinlich niemanden kennen, du kannst ja wenn er in der Pause allein ist hin gehen und dann reden oder so. Also das du ihn sozusagen aufnimmst in der Klasse oder so...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community