Frage von MissPicque, 113

Wie wahrscheinlich ist eine Schwangerschaft in diesem Fall?

Eigentlich nehme ich die Pille immer ganz normal ein . 21 Tage und dann sieben Tage Pause. In der letzten Woche wollte ich sie jedoch durchnehmen, da ein Urlaub geplant ist. Als ich das letzte Blister zu Ende nahm und unmittelbar  mit dem neuen begonnen habe, bekam ich starken Durchfall , der heute fünf Tage anhält. Also in der ersten Woche des neuen Blisters. Habe auch eine Pille nachgenommen , was aufgrund des Durchfalls allerdings nicht viel gebracht haben könnte. Kann etwas passiert sein ? Eigentlich findet doch kein Eisprung statt, oder?  Danke für konstruktive Antworten ...

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 29

Das ist kein Problem, die Zeit des Durchfalls ersetzt im Prinzip die Pause, sofern sie nicht länger andauert, als die Pause lang wäre.

Antwort
von Wuestenamazone, 13

Der Durchfall ersetzt doch eigentlich die Pause die du eh gemacht hast. Am besten du gehst zu deinem Frauenarzt.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & schwanger, 20

Hallo MissPicque

4  Stunden  nach  Einnahme der  Pille  sind die  Wirkstoffe  in  den  Organismus   übergegangen  und man  ist  weiterhin geschützt.  Wenn man
 innerhalb  der  4  Stunden   erbricht oder  Durchfall  hat,  muss man  eine  Pille nachnehmen  um   den Schutz  nicht  zu verlieren.  

Als Durchfall   zählt  in diesem  Fall  nur  wässriger Durchfall.

Du kannst ja die Zeit des Durchfalls als Pause rechnen, sie darf nur nicht länger als 7 Tage sein.

Liebe Grüße HobbyTfz

Kommentar von MissPicque ,

Ich habe nochmal nachgesehen und nachgerechnet . Das neue Blister nehme ich seit acht Tagen, also kam der Durchfall ca. ab der dritten Pille des neuen Blisters. Ändert das etwas?  Es waren eigentlich nie vier Stunden zwischen Einnahme und Durchfall. 

Kommentar von HobbyTfz ,

Wenn der Durchfall wirklich flüssig war dann musst die die Tage des Durchfalls als Pause rechnen. Wenn die Pause nicht länger als 7 Tage war dann hast du den Schutz nicht verloren

Kommentar von MissPicque ,

Müsste dann auch nicht wie gewohnt die Periode kommen, weil die weiteren Wirkstoffe nicht in den Körper gelangen konnten? 

Kommentar von HobbyTfz ,

Wenn   man  die Pille  nimmt  hat man  keine  Periode sondern  eine,  durch den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung  und  die sagt über  eine   Schwangerschaft  oder  Nichtschwangerschaft überhaupt  nichts  aus.

Diese Abbruchblutung kann auch ausbleiben

Antwort
von LaurentSonny, 35

Eine Schwangerschaft ist nie 100%ig zu vermeiden, es sei denn, man verzichtet auf sämtliche Sexualakte. Zudem hast du, wenn ich es richtig verstanden habe, die Pille unregelmäßig, also nicht zur vorgeschriebenen Zeit eingenommen. Daher ist in dem Fall eine Risikosteigerung dabei.

Im Zweifel machst du am besten einen Schwangerschaftstest und suchst bei größter Verunsicherung einen Arzt auf. Er wird dich über diese Frage besser aufklären können als ich ;)

Kommentar von MissPicque ,

Danke für deine Antwort . Die Zeit ist eigentlich immer die gleiche  ,das hatte ich irgendwie nicht erwähnt, weil es so selbstverständlich für mich war

Antwort
von TheAllisons, 57

Nach einem ungeschützten GV ist die Wahrscheinlichkeit relativ hoch

Antwort
von LaurentSonny, 71

Wo ist "dieser Fall"? Die Erklärung/Erzählung?

Kommentar von MissPicque ,

 Hatte es ziemlich ausführlich beschrieben  ... aber bei der Veröffentlichung war es weg 

Kommentar von LaurentSonny ,

Dann musst du es wohl leider nochmals erzählen ;)

Kommentar von MissPicque ,

Hoffe jetzt ist es lesbar :/

Kommentar von LaurentSonny ,

jap :D ich hau mal gleich nen neuen Kommi dazu raus

Antwort
von aribaole, 26

Welcher Fall?

Antwort
von meini77, 56

keine Verhütung + Sex während der fruchtbaren Tage = ziemlich wahrscheinlich

Verhütung (bei korrekter Anwendung) = sehr unwahrscheinlich.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Was für fruchtbare Tage denn bitte?

Antwort
von Kandahar, 36

Geht das etwas genauer?

Kommentar von MissPicque ,

Müsste jetzt eigentlich zu sehen sein   ...

Antwort
von GGHyperX, 40

Sehr hoch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten