Frage von Trebbiner09, 176

Wie wahrscheinlich ist ein Dritter Welt Krieg?

Es ist belegt das Kriegsgebiete sich in Europa rasant steigen. Kriege vermehren sich ... Kriesen genau so ...Skandale steigern sich ...

Ich bin sicher nicht der einzeige der sich sowas fragt. und meine frage ist wie wahrscheinlich ein 3WK ist!?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MatGF, 65

Ich bin auch der Meinung, dass es eine Frage der Zeit ist. Der 3. Weltkrieg wird kommen, nur wann ist die Frage. Meine Generation (90er Baujahr) wird das auf jeden Fall mitbekommen. Es gibt gewisse Familien (Eliten) die von einem Krieg profitieren, und zwar so sehr, dass sie den Verlust von mehreren Millionen Menschen in Kauf nehmen. Die juckt das ja nicht, die sitzen dann irgendwo abgeschottet in ihrem Luxusbunker unter der Erde. Das ist kein Spaß. Die USA bauen Millionen von Kunststoffsärgen, die NATO breitet sich immer weiter nach Osten aus, in der Hoffnung, dass Russland die Provokationen des Westens nicht mehr akzeptiert und den Erstschlag startet. 

Krieg in Afrika ist Alltag, Krieg im Nahen Osten ist Alltag, auch Krieg in Europa ist Alltag. Wir befinden und momentan schon in einem Informationskrieg, das steht fest. Zu der Thematik kann ich dir das Buch "Was wir nicht wissen sollen"  von Michael Morris empfehlen. 

Die ersten geldigen Familien bereiten sich bereits auf den Krieg vor, vollkommen zurecht. 

Antwort
von Lilliygirl, 113

Ich glaube die Wahrscheinlichkeit ist recht gering oftmals machen die Medien einen großen Wind und ne Woche später gibt es wieder ein anderes interessantes Thema. 

Es gibt kein wirklich ernst zunehmendes Land was Europa einen schlimmen Krieg droht 

Kommentar von Trebbiner09 ,

Es gibt zu viel falsch berichte in den medien...Ich erkenne diese u möch dies hier jetz nicht begründen 

Kommentar von Lilliygirl ,

Ja das meine ich doch das es viele falsch oder auch übertriebene Berichte gibt? 

Antwort
von DBKai, 21

Ich denke dass es nicht unbedingt dazu kommen muss...

Wo nehmen Kriegsgebiete in Europa zu?

Wo vermehren sich Kriege?

Wo vermehren sich Kriesen?

Wo steigen Skandale?

Ich halte den Kapitalismus für schlecht und hoffe, dass der bald durch eine Gemeinwohl-Wirtschaft immer mehr ersetzt werden wird... so kann eine gute Entwicklung gefördert werden... 

Wenn es möglich ist zu reden, warum sollte man sich dann bekriegen? Und man kann auch versuchen anders anzukämpfen... Man kann gute Projekte fördern... man kann die Menschen informieren über Verhütung... über globale Probleme und Lösungsansätze... man kann selber friedlich sein.... all das könnte Frieden fördern... und Krieg unnötig machen... man kann selber offen für Gespräche sein... man kann sich konstruktiv verhalten... 

Antwort
von AHepburn, 100

Momentan unwahrscheinlich. Darfst du mir glauben. Niemand lässt sich in Zeiten von Atomwaffen mehr auf einen Erstschlag ein. Im Kalten Krieg gab es kritischere Situationen als heute, ohne dass die Lage jemals entscheidend eskaliert wäre.

Antwort
von LeonardNeun, 105

An einem 3. Weltkrieg hat derzeit niemand Interesse. Allerdings gibt es Akteure, die derzeit ihre Grenzen austesten, z.B. Russland durch regionale Kriege und eine völkerrechtswidrige Annexion der Krim. Darüber kann man sich schon Sorgen machen, sollte aber nicht in Panik verfallen.

Kommentar von Trebbiner09 ,

und warum rüstet die ukraine und polen stark militärisch auf?

Kommentar von LeonardNeun ,

Was bleibt der Ukraine übrig? Russland führt im Osten der Ukraine einen unerklärten Krieg, da hilft nur militärische Aufrüstung.

Antwort
von xNOTxVIPx, 93

Hi, ich denke dass wir den noch mit erleben könnten.

Antwort
von Cincada, 90

Ich glaube bis es soweit ist, sind wir schon Tod. Aber ja, früher oder später wird bestimmt WW3 kommen, leider.

Antwort
von Gazi200, 84

Die Warscheinlichkeit ist meiner subjektiven Meinung nach nicht so groß, obwohl es durchaus Länder gibt die das gerne haben würden, aber die Warscheinlichkeit zu Bürgerkriegen und Revolutionen ist sicherlich höher als die des Weltkrieges.

Am besten sieht man das in Europa.

Antwort
von nowka20, 51

er hat schon begonnen als der krieg des egoismus

Lk 12,53
53 Es wird der Vater gegen den Sohn sein und der Sohn gegen den Vater, die Mutter gegen die Tochter und die Tochter gegen die Mutter, die Schwiegermutter gegen die Schwiegertochter und die Schwiegertochter gegen die Schwiegermutter.

Antwort
von barfussjim, 70

Ich schätze mal so wahrscheinlich wie der Abstieg Bayern Münchens in die Dritte Bundesliga - nicht ausgeschlossen. 

Antwort
von Dragon257, 82

Es ist nicht die Frage wie whsl ein 3 Weltkrieg ist,sondern wann er beginnt !
Die derzeitige Globale Lage spitzt sich immer mehr zu ob das jetzt die I.S ist oder Krim, Nordkorea usw....
Wenn es soweit sein sollte dann schepperts gewaltig, so meine Einschätzung

Kommentar von AndreyCuhlomin ,

Eine Frage, warst oder bist du gerade in der Krim? dort siehst du kein bisschen anzeichen von 'angespitzten globalen lagen'! falls du mir nicht glaubst dann fahr hin und überzeug dich!

Antwort
von michele1450, 81

3 Dritte Welt Krieg auf jedenfall nur die frage ist wann wird es so weit sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community