Frage von EGitarre, 76

Wie wahrscheinlich ist die Überwachung des PCs auf der Arbeit?

Hallöchen! Ich mache derzeit eine Ausbildung zum Informatikkaufmann in einem großen Unternehmen (10k+ Mitarbeiter ingesamt). Nun habe ich aber nix zu tun und da gehen mir so Dinge durch den Kopf :D Dabei habe ich auch überlegt, ob man in so nem großen Unternehmen wohl irgendeine Kontrolle zur Überwachung auf den PCs hat. Wir haben zwar über unser Netzwerk ein Programm laufen, dass im Browser bestimmte Seiten blockt (nach bestimmten Kategorien, "z.B. "Games"), aber es gibt ja immer noch genug Seiten, auf denen man illegales Zeug machen kann. Jetzt überlege ich, wie wahrscheinlich das wohl ist, dass vllt Stichproben oder sogar eine Dauerhafte Überwachung von Browserverläufen/Cache/Cookies/was auch immer gibt, oder ob sowas rechtlich verboten ist? Kennt sich da jemand mit sowas aus?

Antwort
von steffenOREO, 53

Das ist nicht verboten, da es sich um einen Firmen-PC handelt. Wenn du aber Seiten besuchst, die nichts mit deinem Beruf zu tun haben, so ist das verboten und kann zur fristlosen Kündigung führen.

Antwort
von tactless, 48

Wenn ihr gute System-Admins habt, dann ist es für diese kein Problem alles aufzuzeichnen bzw. zu überwachen. Dazu muss man nicht einmal an den Rechner an dem du sitzt. 

Antwort
von Smexah, 34

Wenn ich nicht irre, muss es vom Arbeitgeber angegeben werden, dass er die Mitarbeiter wie auch immer beobachtet. Das war doch dieser Lidl Skandal, als sie systematisch die Kassierer von oben gefilmt haben..

Kommentar von EGitarre ,

Ich glaube, das mit der Kamera ist aber noch ein anderer Fall, oder? 

Kommentar von Agentpony ,

Korrekt. Denn da geht es um die Persönlichkeitsrechte.

Überwachung von  Firmenrechnern ist im Prinzip nix anderes als zum Beispiel GPS-Tracking von Lieferfahrzeugen. Wer seine Arbeitsmittel hier bestimmungsgemäß einsetzt, hat keine Beeinträchtigung seiner Rechte zu befürchten.

Kommentar von Smexah ,

Gute Frage ;) sie überwachen so oder so das Verhalten der Angestellten. Aber es wird  ja kein Bild erzeugt dabei. Hmm....

Antwort
von ArcticFox1, 12

Ist probates surfen erlaubt? -> keine Überwachung. Falls es verboten ist -> dauerhaft. Die Server werden alles protokollieren ist bei uns auch so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community