Frage von Nayaneleven, 99

Wie wahrscheinlich ist, dass Trump gewinnt?

Hey :)

Ich hab leider kP vom amerikanischen Wahlsystem (sind Vorwhalne jetzt richtige Wahlen? Wird der Präsident direkt gewählt oder nur die Partei? …) deswegen kann ich mit vielem was mir das Inet sagt nix anfangen. Kann mir jemand von euch sagen, wie viele Stimmen Trump im Moment hat? Falls es sowas in der Art gibt… :-/

Grüße

Nayan11

Antwort
von whabifan, 48

Die Wahlen sind am 2ten Dienstag im November. Bislang gab es nur Vorwahlen in den Parteien. Die Chancen von Trump liegen wohl bei so 40%. Es ist zu 99,99% sicher dass entweder ein Demokrat oder ein Republikaner die Wahlen gewinnt. Clinton wird gegen Trump aber leicht als Favorit gehandelt deshalb sage ich mal dass es etwa 60 zu 40 für Clinton steht. 

Antwort
von Cibag, 20

Donald Trump ist der einzige verbliebene Kandidat der republikanischen Partei bei den Vorwahlen zu den Präsidentschaftswahlen im Herbst. Seine Gegenkandidatin wird wohl Hillary Clinton sein. Wie wahrscheinlich es ist, dass er tatsächlich Präsident wird, keine Ahnung, Amerika ist bekanntlich das Land der unbegrenzten Möglihkeiten, in dem jeder Präsident werden kann;-)wenn er genügend Geld und Medienaufmerksamkeit hat. 

Kommentar von Nayaneleven ,

Ok, also bisher steht nur fest, dass einer von beiden es wird (also die anderen Kandidaten sind raus ja?). Ok. Dann wäre doch die entscheidenede Wahl nicht über den Präsidenten, sondern über die Partei (Republikaner oder Demokrat) und der Präsident ergibt sich dann daraus, welche der Fraktionen eben mehr stimmen hat (wenn Demokraten mehr Stimmen haben wird es Hilary, bei Republikanern Trump). Hab ich das so richtig verstanden? Und gibt es nicht iwelche Prognose-Werte, iwelche Befragungen oder sonstiges? 

Kommentar von Cibag ,
Antwort
von Hoegaard, 68

Dann brauchst du auch nur zu wissen, dass die Wahlen im November sind und jetzt erstmal nur parteiintern gewählt wird, wer der Präsidentschaftskandidat sein soll

Kommentar von Nayaneleven ,

Ok, also bisher haben die Bürger noch gar nicht gewählt? Gibt es denn keine Prognosen oder sowas? Und wenn dann gewählt wird, wird dann die Partei oder der Präsident gewählt?

Kommentar von HansH41 ,

So kannst du das nicht sagen. Natürlich haben die Bürger gewählt. Sie wählen Wahlmänner(m/w) und diese dann den Präsidenten (m/w)

Kommentar von Hoegaard ,

Die Bürger haben bis jetzt noch keine Wahlmänner gewählt. Sondern nur die Spitzenkandidaten der Parteien. Daran kann man aber nicht nur als Parteimitglied teilnehmen, sondern auch indem man sich sozusagen als Stammwähler für die Demokraten oder Republikaner registrieren lässt.

Kommentar von Nayaneleven ,

Ach so, ok hab das mit dem intern falsch verstanden :D Und gibt es da schon irgendwelche Statistiken?

Kommentar von Nayaneleven ,

Aber gerade das war ja meine Frage und die wurde dahingehend beantwortet, dass nur parteiintern gewählt wird, was für mich heißt, dass nur die in der Partei wählen. Wenn die Bevölkerung schon gewählt hat oder es Prognosewerte gab würde ich das ja gerne wissen, das ist ja meine Frage (siehe oben :D)

Antwort
von voayager, 22

50% etwa

Kommentar von Nayaneleven ,

Ernsthaft? :O

Kommentar von voayager ,

denke schon, der Mann ist im Vormarsch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten