Frage von Highonsky, 48

Wie wahr sind sie wirklich?

Es gibt ja heutzutage viele filme die auf "wahren begebenheiten" basieren(zb. Die 4.art/emily rose exzorssismus...) wie wahrheistreu sind jedoch diese filme wirklich? Was denkt oder wisst ihr?

Antwort
von Torrnado, 11

das kann man so genau nicht beantworten, denn letztendlich liegt es ja auch immer "n im Auge des Betrachters " ( bzw. des Zuschauers )

viele Filme werden jedoch oft ganz anders dargestellt, als wie es wirklich war. allerdings gibt es auch Filme, die durchaus sehenswert sindn :

http://www.moviepilot.de/liste/20-top-filme-nach-wahrer-begebenheiten-amadeus-ar...

Antwort
von DeanV, 26

Also ich google dann immer im Nachhinein den Geschichtlichen Hintergrund :) Meistens stimmt so 70% oder so, mal mehr mal weniger Horror glaub ich eher weniger Kriegsfilme oft mehr

Kommentar von Highonsky ,

ok dann bin ich beruhigt^^

Kommentar von DeanV ,

Haha schau doch einfach mal im Internet nach ;)

Antwort
von ShoXeD420, 34

Die meisten davon sind stark dramatisiert und weichen teils von der Realität ab. Immerhin basieren sie  ja nur auf die Begebenheit

Antwort
von IDC16, 16

Das ist von Film zu Film unterschiedlich...

Es gibt Filme, die auf wahren Begebenheiten basieren, von ihnen inspiriert sind oder eine Geschichte nacherzählen, die tatsächlich so passiert ist... und diese dann mehr oder weniger viel ausschmücken.

Falls dich die Hintergründe zu einem solchen Film interessieren, kannst du doch einfach mal googeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten