Frage von julialiebtluca, 54

Wie wäre es in jedem Fach englisch zu sprechen?

Hallo ihr Lieben,

Ich habe im Englischunterricht eine Frage bekommen: wie es wäre, wenn englisch in jedem Fach gesprochen werden würde z.b englisch in Kunst oder in Deutsch.  Könnt ihr mir da mal pro und contra Punkte nennen, weil mir da bis jetzt irgendwie nichts eingefallen ist.

Antwort
von timo1211, 17

Das kommt drauf an. Soll ja einige Leute geben die nicht mal richtig die deutsche Sprache beherrschen, wozu dann Englisch lernen...

Aber halte das eigentlich für eine sehr gute Idee. Englisch ist vor allem in der heutigen Zeit eine so wichtige Sprache das man darauf eigentlich nicht verzichten kann. Fände es schon gut, wenn in der Schule auch außerhalb des Englischunterrichts englisch gesprochen werden würde.

Antwort
von Pixlion, 25

Ich stelle mir das schwierig vor, da gerade bei Mathe, Physik oder Bio die Fachbegriffe bestimmt total verwirrend sind und teilweise komplett anders lauten als im Deutschen.

Antwort
von PurpleMiku, 22

An sich gibt es das ja schon.

https://de.wikipedia.org/wiki/Zweisprachiger_Unterricht

Allerdings stelle ich es mir problematisch vor, Deutsch mit der englischen Sprache zu lernen.

Der Vorteil ist ganz klar: Man lernt englisch. Das ist eigentlich immer sinnvoll.

Der Nachteil: Ich merke es selbst bei mir. Ich spreche kaum noch deutsch und meine Sprache, zumindest die geschriebene, leidet darunter. In Deutsch hatte ich auf dem Abschlusszeugnis eine Eins. Heute würde ich mir wenn überhaupt noch eine Zwei geben. Wobei ich auch da eher in Richtung 3 tendiere.

Antwort
von Maboh84, 17

ein weiterer Schritt die eigene Kultur/Identität zu verlieren. Was soll das den bringen? Das die Leute noch schlechter Deutsch reden?

Antwort
von Sunny802, 5

Es gibt bilinguale Schulen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten