Frage von oppap, 95

Wie wäre das Leben ohne Internet?

..

Antwort
von stubenkuecken, 48

Ein Großteil der Menschheit kennt kein Internet oder nutzt es. Diese Menschen sind zufrieden mit ihrem Leben, Internetuser oft nicht.

Antwort
von Canteya, 44

Frag doch mal ältere Leute, die noch nie ein Handy in der Hand hatten. Die koennen dir da sicher einiges drueber berichten :))

Antwort
von JU712, 59

Komplizierter aber ich glaub man würde es nicht vermissen.

Kommentar von derbas ,

Inwiefern komplizierter?

Antwort
von SchneeKlee, 48

Dann könnte man keine belanglosen Fragen mehr auf gutefrage.net stellen. Wäre Horror.

Antwort
von Abuterfas, 51

Weniger trollig.

Antwort
von bina08bina08, 36

Die Leute müssten sich wieder Auge in Auge mit physisch anwesenden Menschen zoffen! Die Welt wäre also bestimmt um einiges friedlicher! :-D

Antwort
von CrispyA, 59

Um einiges komplizierter

Kommentar von Bestie10 ,

in mancherlei Hinsicht eher einfacher !

also die ersten Jahrzehnte meines Lebens gab es kein Internet

und ich habe die Zeit überlebt .... erstaunlich !

Kommentar von CrispyA ,

Ich könnte mir auch vorstellen, dass ein Leben ohne Internet einfacher sein könnte. Das Internet dient mir persönlich als erste Informationsquelle, wenn ich nach Informationen suche, wie z.B Fremdwörter, Definitionen, Nachrichten, anderes Wissen. In Büchern nachschauen ginge zwar auch, würde aber länger dauern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten