Frage von dercra, 5

Wie wählen Fachhochschulen ihre Studenten aus?

Ich würde gerne an einer Fachhochschule bwl studieren, da dies praxisbezogener ist. Jetzt meine Frage, wie wählen Fachhochschulen ihre Studenten aus? Im Internet habe ich verschiedene Information diesbezüglich gefunden. Einerseits werden die Studierenden sicherlich über den numerous Clausus aus gewählt, andererseits habe ich auch gelesen, dass ca. 60 % der Bewerber herkömmlich nach dem Bewerbung ausgesucht werden. Lediglich 20 % werden aufgrund des Numerous Clausus genommen und die letzten 20 % sind die bereits wartenden.

Ich bräuchte mal ein bisschen Aufklärung darüber, was davon stimmt und was nicht.. Danke schon im Vorraus :)

Antwort
von tryanswer, 5

Das hängt mit dem jeweiligen Studiengang und der jeweiligen Hochschule zusammen und läßt sich pauschal so nicht beantworten.

Kommentar von dercra ,

Okay, danke schon einmal, kennst du dich zufällig speziell mit bwl aus?

Kommentar von tryanswer ,

In den meisten Fällen, private Hochschulen ausgenommen, ist das Bachelorstudium BWL zulassungsfrei - d.h. du brauchst dich nur einzuschreiben. (die "Auswahl" erfolgt dann meistens über bestimmte Kurse im Grundstudium).

Ob dem wirklich so ist, mußt du aber noch mal bei deiner Wunschhochschule nachlesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten