Wie vorgehen wenn SSD einbauen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe heute selber noch eine EVO 850 verbaut.

Ich habe sie an den ersten SATA Port auf dem Mainboard angeschlossen. Im Bios auf AHCI Modus umgestellt und dann darauf Windows frisch installiert.
Nach der Installation habe ich die Daten gesichert die ich brauche und dann meine 1TB Platte in je 500GB Partitionen geteilt. Eine für Programme und Spiele die nicht auf die SSD sollen und eine für Daten.

Windows bootet in nichtmal 7 Sekunden auf den Desktop vom drücken des Power Buttons.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Dein Windows aktuell problemlos läuft, kannst Du einfach die Systempartition 200 GB auf die SSD klonen. Ansonsten wäre es eine gute Gelegenheit, Windows sauber neu zu installieren, dann müssten aber alle Programme neu installiert werden. Nach der funktionierenden Neuinstallation und kannst Du die 200 GB-Partition auf der HDD löschen, sofern Du dort noch vorhandene Daten ggf. gesichert hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten Windows frisch installieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde den rechner neu aufsetzen. also erst die 200GB partition löschen und dann windows auf die ssd installieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von funcky49
30.01.2016, 18:39

also erst die 200GB partition löschen

Nein, umgekehrt! Erst neu installieren, dann das Alt-Systrem löschen. Wenn was schiefgeht, hast Du immer noch das alte System.

0

Was möchtest Du wissen?