Frage von x3trimax, 39

Wie von o2 zu 1&1 wechseln?

Moin, also ich würde gerne von o2 zu 1&1 wechseln und habe paar Fragen, die 1. Frage: bei dem Technikergebühr, würde ich gerne wissen wie viel es kostet, weil dort steht für Anbieterwechsel(DSL) 19,90€ und für Neuanschlüsse(DSL) 59,99€ und ich weiß halt nicht wie viel es kostet wenn ich von o2 zu 1&1 wechsle.

Die 2. Frage wär müsst ich zu erst bei o2 kündigen und dann bei 1&1 einen Tarif bestellen, oder gibt es auf der Seite von 1&1 wo ich eintrage das ich von o2 zu 1&1 wechsle und sie es dann für mich erledigen.

Die 3. Frage: Wie könnte ich meine jetzige Rufnummer mit zu 1&1 nehmen?

Die 4. Frage: wär ob ihr gute Erfahrungen mit 1&1 habt. :)

Vielen Dank! :)

Antwort
von Peppie85, 24

Unabhänig von guten oder schlechten erfahrungen mit anbietern. was du hier beschreibst ist keine technikergebühr, sondern lediglich die anschlussgebühr. d.h. für die bereitstellung des anschlusses. also das schalten(lassen) des anschlusses, den versand der hardware etc.

in der regel brauchst du aber auch für den wechsel von O2 nach 1&1 keine neue hardware, sofern du nicht neue optionen nutezn magst z.B. den Homeserver etc.

Der wechsel der hardware ist eigendlich in der regel sehr einfach. der router wird ohne spilitter direkt an die TAE Dose angechlossen, das Telefon dann entsprechend am router. die anleitungen der provider sind diesbezüglich sehr deteiliert und klar...

lg, Anna

Antwort
von YankoCBR, 20

Da kommst du vom Regen in die traufe. Geh zur Telekom. Ist etwas teurer aber viel besser.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 17

Guten Abend x3trimax,

YankoCBR hat uns den Ball zugespielt, daher melde ich mich hier. 😇

Wir haben gerade ein super Angebot am Start: https://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/dsl-und-vdsl?regioPricing=1 Freie Routerwahl und co sind bei uns gegeben.

Ich wünsche noch einen angenehmen Abend!

Viele Grüße 

Natalie P. von Telekom hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community