Frage von DerJulihern, 48

Wie vom Gespräch ins Flirten kommen?

Hi ich bin 16 Jahre alt (sie auch) und wir kennen uns jetzt seit 2 Wochen sehr gut (davor auch schon ein bisschen, aber nur weil sie in der Parallel-klasse ist). Wir haben alleine in der letzten Woche über 1000 Nachrichten geschrieben, und auch gestern haben wir uns auf ner Party getroffen und haben 4 Stunden lang geredet, nur geredet über irgendwelche Themen. Es gab schon ein paar Anzeichen darauf, dass sie mich schön findet, aber nichts eindeutiges. Und jetzt meine Frage: ich weiß Nicht wie ich weg von den Themen kann und mit ihr Flirten kann. Und ich frage mich wann ich sie dann nach einer Beziehung fragen kann

Danke schon mal an alle Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kaathiiiii, 13

Kommt alles mit der Zeit. Und je länger du dir Zeit lässt, desto sicherer kannst du dir sein, dass du wirklich eine Beziehung mit ihr möchtest.
Oft ist es so, dass Menschen nach 3 Monaten ungefähr ihr "wahres" Gesicht zeigen.
Besonders Mädchen können sich verstellen

Kommentar von DerJulihern ,

Wobei ich bei ihr denke das wahre Gesicht zu sehen, denn sie ist so offen, lustig, kommunikativ da wüsste ich nicht was sie verbergen sollte 

Kommentar von kaathiiiii ,

Ich sag ja: verstellen
Kann bei ihr genauso gut sein

Antwort
von schattenrose96, 30

Ich an deiner Stelle würde es einfach fließen lassen. Wenn du jetzt auf Krampf versuchst, einen Flirt draus zu machen, kann das nach hinten los gehen.

Und wenn die Themen interessant sind: Warum nicht? Sich was zu sagen zu haben ist Gold wert und eine super Vorraussetzung für eine Beziehung - sei sie nun romantisch oder freundschaftlich. Hab Geduld und lass es sich entwickeln.

Und viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten