Frage von lachguel, 28

Wie vom Alltag entkommen?

Hallo.

Ich bin ein normaler Jugendlicher von 15 Jahren.

Vor 1-2 Jahren hatte ich im Vergleich zu anderen sehr viel Kontakt zu zahlreichen Mitschülern und bin gut mit ihnen ausgekommen. Wir haben in der Schule, als auch in unserer Freizeit viel Zeit verbracht. Wir haben viel geschrieben und weiteres. Aber ich habe vor circa 6 Monaten festgestellt, dass ich mich immer verstellt habe um es allen recht zu machen. Also habe ich beschlossen meine wahre Persönlichkeit in der Öffentlichkeit zu zeigen.

Einige haben mit mir nichts mehr am Hut haben wollen, was sie durch miese Aktionen verdeutlicht haben. Andere verbrachten mit mir Zeit in der Schule (haben mich trotzdem irgendwie abgeblockt), aber privat in der Freizeit ging auch nicht viel. Mit wenigen habe ich mich noch gut verstanden, aber auch nur wenig unternommen. Das ist bis heute so. Im Moment verbringe ich meine Zeit nur mit einem guten Kumpel den ich von klein auf kenne, aber das reicht mir nicht, da ich eine sehr kontaktfreudige, offene und nette Person bin.

Durch den regen Kontakt mit anderen Menschen haben sich meine Noten etwas verbessert und ich bin momentan ein Musterschüler auf dem Gymnasium, wobei meine Noten davor auch sehr gut waren und ich das mit mehreren Freunden auch managen kann und ich noch nie schlecht in der Schule war.

Auf sozialen Netzwerken sehe ich aber immer andere Leute die zahlreiche Fotos von sich selbst mit ihrer Squad (=Clique) hochladen. Das will ich auch. Eine Gruppe aus 4-5 Personen welche unzertrennlich ist und regelmäßig was unternimmt. Ich hoffe das wird sich mit 16 bzw. 18 Jahren ändern da man in dem Alter oft auf Partys geht bei welchen ich hoffentlich involviert werde. Beim Studium oder beim Job trifft man auch auf neue Menschen, aber ich will eben meine jetzige Zeit nicht verschwenden und eine unvergessliche Jugend durchleben.

Wie kann ich wieder Kontakt mit anderen aufbauen, sodass ich mal wieder was in meiner Freizeit zu tun habe? Ich habe es schon oft versucht ohne Erfolg. Bitte helft mir!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AntwortTT, 8

Heii

Ich weiß nicht, wie du dich verändert hast. Muss aber eine ziemlich krasse Veränderung gewesen sein, wenn deine Freunde dich so stehen lassen. Respekt :) ich denke es ist Vorallem wichtig das du ein guten Freund hast und das hast du ja 👍

Man kann auch keine Freunde von heute auf morgen finden... 

Du kannst versuchen, die Leute irgendwie zu beeindrucken. Vielleicht nicht unbedingt mit guten Noten :) aber das würd ich nicht machen, sonst hast du Nacher nur falsche Freunde.

Versuche nett zu sein, auf sie einzugehen und sie zu respektieren. Und du solltest so rumlaufen, das sie sich nicht für dich schämen. Also nicht böse gemeint. Ich weiß die ganzen Ratschläge Nutzen nicht viel. Leute die sich verstellen haben's meistens Leichter.

Ich hoff ich könnte dir trotzdem helfen. Viel Glück

Antwort
von Appleman64, 15

Versuch es mal mit einer Sportart die dir liegt :)
Klingt doof aber ist das beste finde ich, ich hatte früher auch viele Freunde, dann kamen Drogen und Co uns Spiel unf habe mit allen sofort Kontakt abgebrochen, aber da ich 6 mal die Woche im FitnessStudio bin habe ich da nun genug Freunde die die selben Interessen teilen wieb ich :) wird wieder keine sorge :)

Kommentar von lachguel ,

Ich mache Sport, aber das sind größtenteils die gleichen Menschen welche auf meine Schule gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten