Frage von FrankMiller1984, 56

Wie voll ist euer Schuhschrank, Kleiderschrank und Jackengarderobe?

Hi,

ich bin ein erfolgreicher Geschäftsmann und ich lebe auch dementsprechend. Nun sagen mir Freunde, Familie oder auch die Partnerin, dass ich es mit der Mode doch sehr übertreibe.

Ich habe 13 Paar Schuhe, alle fast neu, da ich es hasse, wenn man Gebrauchsspuren sieht. Man muss dazu sagen, dass auch 3 Paar Louis Vuitton und 1 Paar Gucci dabei sind, sowie günstige Schuhe von Boss, Nike, Jordan und Timbaland.

Oberteile kann ich kaum mehr zählen, aber es ist für jeden Anlass was dabei. Viel Ralph Lauren, Armani, True Religion, Burberry und was von Philipp Plein.

Jeans habe ich 16 Stück und auch da ist es Armani, True Religion, Dsquared oder billige von Diesel und Levis.

5 Anzüge für verschiedene Anlässe, aber eher günstig von Boss, da ich sie nicht oft brauche.

Viele fragen auch, für was man 4 Sonnenbrillen bräuchte zum Stückpreis von 200-500.

Lederjacken habe ich auch 5 Stück, ebenfalls von Marken die ich bereits erwähnt habe und da liegt der preis im Durchschnitt bei 1200 pro Jacke. Ansonnsten habe ich Wollmäntel, Daunen und Strickjacken.

Bei Uhren bin ich recht vernünftig und habe 2 Modeuhren von Armani, sowie eine richtige, wie es sich meiner Meinung nach für einen Mann gehört von Breitling.

Ich selbst finde es für einen Firmenchef mit 5 Stelligem Einkommen okay, was meint ihr ? Ich bin mittlerweile schon echt genervt, wenn man mich nach nem Shoppingtrip vollabert.

Antwort
von daCypher, 32

Schuhschrank: ganz voll. Da passen glaub ich 12 Paar Schuhe rein. Ein Paar davon ist meins.

Kleiderschrank: Etwa 3/4 voll. Da kommen jedes Jahr 4-5 Sachen dazu und genausoviele auch wieder weg. Meistens T-Shirts oder halt die Dinge, die Löcher gekriegt haben.

Jackengarderobe? Achso, die Haken über dem Schuhschrank. Ja, da sind im Moment nur zwei von sechs belegt. Meine Freundin hat die Winterjacken gewaschen und in den Schrank gelegt.

So, jetzt weißt du, wie voll meine Dinge sind. Im Prinzip bringt dich das aber nicht weiter. Jeder hat halt andere Prioritäten, für was er sein Geld ausgibt. Mir stellen sich immer die Nackenhaare auf, wenn ich weiß, dass ich Klamotten einkaufen muss, weil wieder was altes kaputt gegangen ist. Dafür kauf ich mir aber liebend gerne irgendwelchen Technik-Schnickschnack, bei dem andere nur den Kopf schütteln würden.

Wenn du Spaß dran hast und niemandem schadest, kannst du also dein Geld benutzen, um dir neue Sachen zu kaufen, mit denen du deine Schränke vollkriegst.

Kommentar von FrankMiller1984 ,

Mich bringt das schon weiter, weil ich einfach mal wissen will, was andere darüber denken. Die die mich kennen sind einfach so langsam neidisch, nur weil ich etwas hinbekommen habe, was sie nichtmal hinbekommen wollen, aber sich trotzdem darüber beschweren, dass ein normaler Angestellter, plötzlich eine eigene Firma aufmacht!

Antwort
von beangato, 31

Da Du täglich nur ein Paar Schuhe, ein Shirt, eine Jeans usw. anziehen kannst, finde ich das auch übertrieben.

Kommentar von FrankMiller1984 ,

Ja gut, aber ich laufe ja nicht jeden Tag gleich herum. Wenn du eine braune Lederjacke anziehst, müssen es auch braune Schuhe sein + den passenden Gürtel und der ist bei mir immer mit den Schuhe gekauft.

Kommentar von beangato ,

Jeder muss selbst wissen, wie er sein Geld zum Fenster rauswirft.

Antwort
von Tearsinclub, 16

Man kann jetzt sagen:" Jaa du bist sowieso noch n Kind und brauchst nicht so viel Kleidung" aber ich bin halt weiblich und 15 und hab des Gefühl du hast mehr Schuhe als ich. :D
Mag vielleicht aber auch daran liegen, dass ich nicht selber Geld verdiene. :p

Antwort
von Ruokanga, 29

Ja, das ist okay, lass dir nichts einreden. So funktioniert Kapitalismus eben, aber das müsstest Du ja selbst wissen. Man muss Sachen zerstören, um etwas Neues zu schaffen, und wenn´s Freundschaften sind - egal! Du hast ja Deine Sachen dann immer noch.

Ist Dein Geld, mach damit was Du willst, ob Du Dir Designer-Klamotten oder einen Bulldozer für den Regenwald kaufst, das ist das selbe. Es ist Dir überlassen.

Antwort
von EmPtyX, 42

Ich kenne das Problem. Wenn ich was mehrere Sachen bei Givenchy bestelle, beschwert sich mein Postbote immer.. Dabei sind das doch nur Tshirts?

Kommentar von ShitzOvran ,

Deswegen lasse ich die Sachen immer privat abholen... Wozu den Postboten quälen? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten