Frage von purplecake00, 40

Wie viele Waffeln kann man mit einer Packung Puderzucker (250g) bestreuen?

Antwort
von JuergenMichels, 8

Schließe mich BadRequest2 an, mehr als 2 - 2,5 g wirst du pro Waffel nicht brauchen. Puderzucker ist ja extrem leicht, also bei 20-30 g z.B. wirst du schon eine ziemlich dicke Schicht davon auf der Waffel haben. Also ich würde auch sagen, mindestens 100 Waffeln.

Antwort
von Fritzhero, 7

Das kommt darauf an, wie groß die Waffeln sind und wie dick Du sie bestreuen möchtest. Möglicherweise gibt es auch ne Formel mit der man das berechnen kann.

Mein Tip: kauf eine Packung Puderzucker mehr und stell sie weg, denn der Zucker wird nicht schlecht (trocken lagern).

Kommentar von Salzprinzessin ,

Würde ich auch sagen: Eine Packung mehr kaufen!! Schließlich ist der Preis ja nicht soooo hoch, dass man damit ein unkalkulierbares Risiko eingehen würde.

Antwort
von Vivibirne, 3

Ca 2-3 Gramm für eine Waffel wird dir reichen :)

Antwort
von BadRequest2, 24

Nein aber ehrlich. Ich würde schätzen so ca. 100. Wenn da davon ausgehst das du ca 2-2,5 Gramm draufmachst. Ein Teelöffel hat 3-4 Gramm. Ist aber auch schon recht viel. Lg :)

Antwort
von Step44, 25

Ich schätze mal pro waffel benötigt man 20-30 Gramm, also ca. 1 Teelöffel.

Kommentar von BadRequest2 ,

xD

Antwort
von Schewi, 23

Ich denke das passt auf eine drauf.

Kommentar von BadRequest2 ,

Ja :D Haha beste Antwort xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten