Frage von LauneDerNatur, 48

Wie viele unterschiedliche und welche Führerscheine gibt es?

Ich kenne die Führerscheine für PKW's, LKW's und Panzer. Dann für Boote und Flugzeuge.

Darüber hinaus kenne ich den Bohrmaschinenführerschein, den Computer-Führerschein, den Motorsägen-Führerschein und den Kondom-Führerschein.

Welche gibt es noch?

Antwort
von djviper, 25

Fahrschule SEVEN

Die AusbildungFührerschein mit 17KostenLinksKontaktImpressum

StartseiteFührerscheinklassenUnterrichtAnmeldungBußgeldrechnerIhr Weg zu uns

Führerscheinklassen

Klasse A Die Motorradklasse A gibt es für die 18- bis 24jährigen zuerst nur beschränkt . Damit meint man ...

Klasse A1Diesen kleinen Motorradführerschein machen viele mit sechzehn Jahren. Mit ihm darf man sogar sc...

Klasse MDiesen kleinen Motorradführerschein machen viele mit sechzehn Jahren. Mit ihm darf man sogar sc...

Klasse B Der gute alte Autoführerschein. Er umfasst jetzt nur noch Kfz bis 3,5 Tonnen, und die Anhängelast...

Klasse BE Die Ergänzung zum Pkw-Führerschein für alle, denen die relativ leichten Anhänger der Klasse B nic...

Klasse C1Diese nationale Sonderklasse dient bisher vor allem dazu, Umschreibungen alter Klasse-3-Führersch...

Klasse C Mit dieser Fahrerlaubnis dürfen Lkw gefahren werden, die Anhänger sind dabei auf 750 kg beschränk...

Klasse C1EDiese nationale Sonderklasse dient bisher vor allem dazu, Umschreibungen alter Klasse-3-Führersch...

Klasse CEDiese Fahrerlaubnis ist der vollwertige Ersatz für die ehemalige Klasse 2. Wie schon bei Klasse C...

Klasse T Diese Fahrerlaubnis wird fast nur von Fahrschulen ausgebildet, die auch im LKW-Sektor tätig sind....

Klasse D1 Dies ist der beliebte Bus-Schein für bis zu 16 Fahrgäste. Mindestalter: 21 Jahre Voraussetzunge...

Klasse D Alle Arten von Kraftomnibussen für den Linien- oder Reiseverkehr. An die Bewerber werden hohe Anf...

Klasse D1EFalls nötig, kann man den D1-Führerschein noch um eine Variante mit Anhänger erweitern. Mindesta...

Klasse DE Mit dieser Fahrerlaubnisklasse dürfen sämtliche zur Gruppe der Busse gehörenden Fahrzeuge samt ih...

Klasse L Der Einstieg in die Zugmaschinen-Welt. Mit Klasse L darf man sogar zwei Anhänger ziehen. Mindest...

Antwort
von Matermace, 29

Was soll denn der Kondomführerschein sein? Gibt noch für Motorräder, landwirtschaftliche Maschinen, Gabelstapler und vieles mehr.

Kommentar von LauneDerNatur ,

Der Kondomführerschein ist halt der Kondomführerschein. Den macht man bei Ausbildern von der BzgA. Da lernt man, wie man ein Kondom benutzt. Und das führt man dann vor. Und wenn man das richtig gemacht hat, dann bekommt man vor Ort den Kondomführerschein ausgestellt. Und man bekommt ein Kondom dazu geschenkt. Ein Unbenutztes, neu verpackt. Und der Führerschein ist dann praktisch der Nachweis darüber, dass man ein Kondom benutzen kann. Sowohl Mädchen, als auch Jungen können den machen.

Kommentar von ctest ,

Der Fortschritt macht vor nichts halt ... meinst Du, ... dass ich da jetzt einen make love, not war Führerschein brauche, wenn ich mit einem netten Häschen, in die Kiste steigen will?  Gibt das dann Punkte bei Gute Frage, oder in Flenzburg?

Kommentar von ctest ,

PS gibt es auch einen Führerschein, "BH-öffnen"?  ... also ich habe da ja immer die grössten Probleme beim aufmachen Ich bevorzuge da Klettverschlüsse ...

Antwort
von Copyyy, 20

Also ich habe früher den Playmobil-Führerschein gemacht. Und ich habe gehört, irgendwann hatte mal irgendein Österreicher den Führer-Führerschein gemacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community