Frage von lop456, 60

Wie viele Übungen und warum keine Fortschritte?

ein Freund von mir trainiert seit 4 Monaten Krafttraining, zuvor hat er abgenommen.

Aber man sieht nach 4 Monaten keinen Unterschied - kann es sein, dass weil er zu viele Übungen macht, es nichts bringt?

Zum Beispiel macht er 7-8 übungen für die Brust.

Ist das zu viel? Wachsen deswegen keine muskeln?

Antwort
von Flammifera, 39

Hey :)

Mit allein diesen Informationen kann man noch gar nichts wirklich anfangen, da ein erfolgreiches Training von vielen Faktoren abhängt. 7-8 Übungen nur für die Brust erscheinen mir aber tatsächlich etwas viel, dies sollte aber eigentlich nicht der alleinige Grund des Scheiterns sein.

Wie häufig und wie lange trainiert er? Wie viele Wiederholungen in wie vielen Sätzen? Training mit Eigengewicht, Gewichten oder an Geräten? Wie ist die Ernährung? Führt er die Übungen richtig aus? All das muss man wissen, denn überall dort können die Fehler zu finden sein.

LG

Kommentar von lop456 ,

3x mal die woche wdh 5-10 auch geräte und gewichten und ernährung da braucht er tipps

Antwort
von KaeseToast1337, 22

Ob es davon kommt weiß ich nicht aber ich mach 2 übungen für die brust und von jeder so 2-3 Sätze aber 7-8 übungen ist definitiv zu viel.

Antwort
von Bodybuilder99, 6

Es ist ganz egal wie viel Übungen man macht. Die Ernährung macht 70 Prozent aus.

Antwort
von niceguy1991, 33

wichtiger als das Training ist meiner Meinung nach die Ernährung

Training macht nur ca. 30 % aus und 70% macht die Ernährung

ich habe gute Erfahrungen gemacht mit wenig Übungen dafür mit viel Gewicht, so das man max. 10-12 Wiederholungen schafft

außerdem sollte das Krafttraining so ca. 1Std. dauern länger nicht

es gibt keinen "Masterplan" aber wenn man auf einige Sachen achtet

kann man schon Erfolge erzielen.

Anfänger haben es da leichter als Fortgeschrittene

viel Spaß & alles Gute

Kommentar von lop456 ,

kanns du mir tipps geben für ernährung :)

Antwort
von GuenterLeipzig, 22

Nur wer ein ausgewogenes Ganzkörpertraining mit ausreichen Regeneration absolviert, wird Erfolg haben.

Günter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community