Frage von KoelnerJunge24, 50

Wie viele Teller und belegte Brötchen für Einweihungsparty mit 10 Gästen?

Habe eine neue Wohnung, wohne nicht mehr bei Muttern, mache eine Einweihnungsparty. Jetzt noch überlegen, wie viele Teller und belegte Brötchen ich für 10 Gäste und mich benötige? Muss ich Käse anbieten, wenn ich das gar nicht mag und nicht übrig haben möchte?

Antwort
von Allexandra0809, 28

Du solltest für jede Person mindestens 1 Teller haben. Brötchen je nach den Leuten 20 - 30 und wegen der Wurst kannst Du Dich beim Metzger beraten lassen. Käse kannst Du etwas dazugeben, wenn Dir bekannt ist, dass auch Käseesser dabei sind, muss aber nicht zwingend sein.

Antwort
von elfriedeboe, 12

Nein musst keinen Käse anbieten wie wäre es mit Eiaufstrich und 4-5 Brötchen würde ich schon rechnen vielleicht noch Salz Gebäck mit Liptauer oder Erdnüsse oder etwas ahnliches!

Antwort
von safur, 26

Könntest doch auch Pizzabrötchen machen, die gehen immer.

Zu deinen Brötchen: Ich würde halt mal 2 Brötchen - 4 Hälften pro Nase rechnen. Frauen essen eher weniger, vielleicht hast du auch Lust noch einen Salat zu machen.

Oder du machst noch Stangenweisbrot mit zwei Dips oder so.

Antwort
von AnnnaNymous, 20

Gibt es neben den Brötchen noch etwas anderes. Wenn nicht, würde ich pro Person 3 Brötchen rechnen. Wenn kein Käse dabei sein soll, würde ich jeden Fall auch für die Vegetarier etwas dabei haben, obwohl Käse aber eigentlich dazu gehört, finde ich.

Antwort
von mrsspaeth, 21

Also ich bin Bäckereifachverkäuferin. Bei uns hieß es immer pro Person 2 belegte Brötchen.
Du könntest natürlich käse anbieten aber wenn du nicht willst.

Antwort
von Hajo80, 30

Also 3 Brötchen für jeden sollten es sein. Der eine isst mehr der andere weniger. Übrig bleibt immer etwas

Antwort
von Backfisch1, 15

10 Teller?! und 25 halbe Brötchen dann ist jeder 2/5

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community