Frage von B0606, 132

Wie viele Tage soll ich fasten?

Ich habe beim Schwören gelogen, zweimal bei der gleichen Sache. Wie viele Tage habe ich zu fasten?

Antwort
von Steffile, 93

Du musst die Finger der anderen Hand hinter dem Ruecken kreuzen wenn du beim Schwoeren luegst ;-)

Ich bin mir sicher, dass fasten die Luege nicht ungesagt macht, also quael dich nicht und streng dich an, in Zukunft ehrlich zu sein. Das ist produktiver.

Antwort
von Haeppna, 35

Ein Ja sollte einfach Ja bedeuten und ein Nein sei ein Nein (aus der Bibel). Dieser einfache Grundsatz ist gleichermaßen für Christen, Moslems, Atheisten und alle anderen Menschen anwendbar. Er macht nicht nur das Schwören überflüssig (was ohnehin eine schlechte Gewohnheit ist; wenn mir einer sagt "ich schwör", dann weiß ich schon, dass irgendwas im Busch ist), sondern verhilft dir auch zu einem guten Ruf vor den Menschen und solche Fragen würden gar nicht erst aufkommen.

Antwort
von Meatwad, 19

Fasten bringt da nichts mehr. Die Hölle wartet schon auf dich! ;)

Kommentar von beliebergurl ,

du bist auch herzlich eingeladen ;)

Kommentar von Meatwad ,

Leider keine Zeit. Ich habe da bereits eine Verabredung mit den Maden und den Würmern. ;)

Antwort
von ThexXSplacerxX, 83

0 Tage denn der Körper benötigt Flüssigkeit und was zu Essen.

Kommentar von B0606 ,

Es Wird ja immer iftar gemacht da kann man was essen das ist vom Sonnenuntergang bis sonnenuntergang

Antwort
von beliebergurl, 16

Ich glaube entweder 100€ spenden oder 3 Tage fasten

Antwort
von hummel3, 56

Wie kommst du überhaupt auf die Idee, dass Fasten deine Lüge tilgen könnte? - Wenn du an den Gott der Bibel glaubst, dann hilft bei deiner Sünde nur die Reue und, was dir weh tun wird, die Wiedergutmachung.

In deinem Fall heißt das, deinen falschen Schwur zu widerrufen und die Konsequenzen in Kauf zu nehmen. - Du kannst dich also nicht durch irgendwelche Ersatzhandlungen von deiner Lüge freikaufen.

Kommentar von B0606 ,

Ich glaube nur an einen Gott und das ist Allah und unser Prophet Mohammed saw. Hat gesagt das man das kann und noch andere Sachen wie z.B. 10 arme Menschen ernähren


Kommentar von hummel3 ,

Und was bitteschön hat das mit deiner Frage und meiner Antwort zu tun? - Auch ich glaube an "Allah" und bleibe bei meiner Antwort, weil sie richtig ist.

Kommentar von saidJ ,

er hat das thema islam bewusst zu seiner frage gwählt ich bin mir sicher das hat er nicht gemacht damit ihm jmd erklärt wie es in der bibel ist

Kommentar von LolleFee ,

Ganz unabhängig davon, ob das auch in der Bibel steht: Das ist menschliche Logik. Wenn man etwas falsch gemacht hat - und das auch noch bewusst -, dann steht man dafür gerade. Es gibt Dinge in der Welt, die man nicht kaufen kann: ein Gewissen bspw. Und Anstand. Und das kommt auch nicht, wenn man mal 3 Tage nichts isst.

Antwort
von earnest, 26

Bereue deinen schweren Fehler, begehe ihn nicht noch einmal - und gut ist. 

"Freikaufen" gibt's nicht.

Gruß, earnest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten