Frage von CelineS1998, 56

Wie viele Tage ohne essen kommt man aus?

Hallo :) Wie viele Tage ohne Essen kommt man aus ohne schwach zu werden? Nimmt ein Körper davon schnell ab oder sieht man keinen Unterschied? Wie viel Wasser braucht man am Tag?

Vielen Dank im Vorraus!

Liebe Grüße! :)

Antwort
von XLeseratteX, 32

Ohne essen kommt man paar Wochen aus, schwach wird man nach ca. 4 Tagen, da der Körper einfach nichts zum verarbeite hat und keine Vitamine etc. bekommt.
Schnell nimmt man nur dann ab, wenn man sich währenddessen noch bewegt. Ansonsten wird einem nur unglaublich übel und man fällt des Öfteren um. Der Magen wird sich verkleinern und man kann nur noch sehr wenig essen.
Abnehmen tut man am besten, wenn man normal weiter isst und sich bewegt.
Wasser sollte man am Tag so 1 bis 2 Liter trinken. Das reicht völlig.

Antwort
von konstanze85, 22

Wenn man mal an die zahlreichen Fastenkuren denkt,  kann man davon ausgehen, dass der Mensch Wochen ohne Essen auskommt, zumal dann auch Darmspülungen gemacht werden usw., aber trinken ist dann ganz, ganz wichtig. Ohne Flüssigkeit hält es ein Körper nur wenige Tage aus.

Gewicht wird man dabei nicht großartig verlieren, am Anfang verliert man Wasser und dann schaltet der Stoffwechsel auf Sparflamme.

Zum Abnehmen ist eine Fastenkur nicht geeignet.

Antwort
von Pangaea, 21

Da gibt es die "Dreier-Regel" des Überlebens: Man kommt drei Minuten ohne Sauerstoff aus, drei Stunden ohne Schutz vor Kälte, drei Tage ohne Wasser und drei Wochen ohne Nahrung.

Wenn du drei Wochen nichts essen würdest - du bist ja ohnehin nur eine "halbe Portion" - wärest du allerdings vermutlich danach tot. Stark übergewichtige Menschen könnten auch länger als drei Wochen ohne Nahrung überleben, sie wären dann zwar schwach und abgemagert und hätten überall hängende Haut, aber sie wären am Leben.

Antwort
von Chesp, 18

Also ich hoffe du probierst es nicht aus aber du kannst kaum 2 tage leben ohne "schwach" zu werden denn das essen liefert dir sehr wichtige nährstoffe !

Antwort
von Lukaszzzzz, 15

Man sagt doch 33 oder? Also 3 Tage ohne Wasser
3 Wochen ohne Nahrung ist schon lebensgefährlich also nicht zum ausprobieren.
Ich habe das mal mit 24h gemacht und da war ich schon dehydriert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten