Frage von andy10298, 59

Wie viele Tage dauert es bis ein bienenstich komplett weg ist?

Antwort
von CounterMonkey, 44

Kommt drauf an wie schnell man isst. Da er auch Sahne enthält würde ich ihn maximal noch am Folgetag essen und danach entsorgen.

Kommentar von andy10298 ,

der Stich von einer Biene und nicht der Kuchen!

Antwort
von poutrecl, 29

3-5 Tage im Schnitt, Kommt auch drauf an, wie sensibel du reagierst auf solche Stiche.

Antwort
von Everklever, 34

Das hängt von der Größe der Stücke und der Anzahl der Esser ab. Ich schaffe meist so 4 - 5 Stücke. Am zweiten Tag ist in der Regel alles weg.

Kommentar von MrMuffin1 ,

Gut zu wissen, nur gibt es auch noch andere Bienenstiche.

Kommentar von Everklever ,

nur gibt es auch noch andere Bienenstiche

Klar. Vielleicht gibt es sogar echte Hellseher. Ich gehöre leider nicht dazu.

Kommentar von andy10298 ,

der Stich von einer Biene und nicht der Kuchen!

Antwort
von Deichgoettin, 27

Ich esse den immer sofort auf.

Kommentar von JoachimWalter ,

Dabei würde ich Dir sogar helfen wollen aber wohl nicht dürfen wollen.

Kommentar von Deichgoettin ,

Doch, DU darfst :-))

Kommentar von AstridDerPu ,

;-)))

Antwort
von MrMuffin1, 33

Naja, eine Woche bestimmt.

Kommentar von Everklever ,

So lange würde ich den nicht mal im Kühlschrank aufbewahren. Zwei Tage maximal.

Kommentar von MrMuffin1 ,

... Es gibt 2 Bienenstiche :))

Antwort
von 1900minga, 20

Ich esse ein Stück in Ca 2min.

Antwort
von DerPolak, 30

Guten Tag,

Solange bis du ihn aufisst.

Sorry das musste sein xD

Jetzt mal Ernst:

Ungefähr 5 Tage... Tipps findest du hier : http://de.wikihow.com/Einen-Bienenstich-richtig-behandeln

Mit freundlichen Grüßen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community