Frage von Justaskingmanw, 33

Wie viele Stunden mindestens schlafen?

Ich stelle die Frage nochmal, da sie gerade eben wohl falsch verstanden wurden ist. Ich weiß das man 7-9 Stunden schlafen sollte. Ich möchte allerdings wissen was das kürzeste ist was der menschliche Körper packt ohne "Nebenwirkungen" am nächsten Tag (Wenn man es nur einmal macht und nicht über Wochen lang). 4 stunden ? 5 ?

Antwort
von Christianwarweg, 13

Das kürzeste, was MEIN menchlicher Körper schafft, wenn es um eine einmalige Angelegenheit geht, ist 0 Stunden.

4 - 5 sind auf jeden Fall ausreichend in einem Fall, wie du ihn schilderst.

Antwort
von AnonymMaus1337, 33

optimal 7. Das ist der gute durchschnitt. Kommt aber auch immer auf die Person an. Manche auch nur 5-6 manche brauchen auch 8. 7 ist aber der Normalwert. 

Kommentar von Justaskingmanw ,

Ich habe doch sogar erklärt, dass ich genau DAS nicht meinte ? ._. Trotzdem danke 

Kommentar von AnonymMaus1337 ,

Wie schon gesagt, es kommt immer auf die Person an. Das minimum, bei mit ist z.B. 4. Kann aber auch bei allen anderen anders sein. Erfahrungswerte. 

Kommentar von Justaskingmanw ,

Ok, danke :)

Antwort
von Allexandra0809, 32

Wenn Du sonst immer ausgeschlafen bist, kannst Du auch mal mit nur 4 bis 5 Stunden auskommen. Du wirst aber dann meken, dass Du gegen Mittag oder Nachmittag müde wirst.

Antwort
von voayager, 12

Es gibt nicht den menschlichen Körper, sondern vielmehr Individueen, die recht unterschiedliche individuelle Schlafbedürfnisse haben.

Antwort
von lovelymissx, 10

Du kannst auch mal eine Nacht durchmachen. Klar, bist du dann vollkommen fertig am nächsten Tag, aber "Nebenwirkungen" hat man keine. Also ich weiß nicht genau, was du damit meinst.

Antwort
von botanicus, 9

Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich und kann daher NICHT beantwortet werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten