Frage von ladymilli0n, 65

Wie viele Std. Bewegung braucht ein Kindergartenkind?

Hallo :)

Die Frage steht oben. Weiß vllt jemand, wie viele Std. oder Minuten "Bewegung" ein Kindergartenkind (ca. 4 Jahre alt) braucht?

Klar bewegen sich die Kleinen ständig und fast immer! Ich meine aber mehr, wenn es so um's "Kinderturnen" o.ä. geht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mignon3, 41

Das ist sicherlich von Kind zu Kind völlig unterschiedlich. Bewegung ist für Kinder gut, damit sich ihre Motorik normal entwickelt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie im Kindergarten körperlich überfordert werden. Oder warum fragst du?

Kommentar von ladymilli0n ,

Ich wollte im Kiga eine Bewegungsstunde machen...
Da wollte ich fragen, ob die Bewegungseinheiten, die ich geplant habe, zu wenig sind :)
Soweit ich weiß, sollten es in der Turnhalle so ca. 40 Minuten sein. Mit ''allem drum und dran'' (d.h. Einsiteg (Motivation und Erwärmung); Hauptteil; Schluss mit Cool-Down-Phase) :)

Antwort
von Liquidchild, 34

1-2 mal am tag eine Stunde draußen spielen ist völlig ausreichend

Antwort
von Volkerfant, 8

Bei uns im Kindergarten gehen die Kinder jeden Tag und bei jedem Wetter mind. 2 Std in den Garten. Ich denke, das ist das Minimum.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community