Wie viele sind zu viel?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo! Das Risiko ist der Menge proportional also haben die Freunde ein größeres. Aber auch 

10-15 pro tag

schalten die Ampel auf rot. Tabak tötet mehr Menschen als AIDS, alle anderen Drogen ( Nikotin ist natürlich auch eine Droge ) , Verkehrsunfälle, Morde und Selbstmorde zusammengerechnet. Und Raucher werden meistens in der Jugendzeit gemacht - Nichtraucher auch. 

Natürlich beginnt ein kleines Risiko schon mit der 1. Schachtel, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut ist das nicht, jedenfalls nicht in deinem Alter. Besser als 2-4 zu rauchen ist es allemal, aber sich einmal auf den Sack hauen ist auch gesünder als sich 4mal auf den Sack zu hauen.
Du fìckst damit jedenfalls deine ganze körperliche Entwicklung. Weiß nicht, wieviel sich davon später noch nachholen lässt. Dein Körper ist gerade dabei sich von nem Kind zu einem Mann bzw. zu einer Frau zu verändern und daran hinderst du ihn.
Würde den Scheíß ehrlich gesagt lassen bis du 20 bist oder so. Aber machste ja eh nicht. :) Man kann sich allerdings bemühen den Schaden etwas zu kompensieren. Rauchen senkt deine Libido, deine Potenz, deinen Testosteronpegel, schwächt das Immunsystem und erhöht damit die Krebsgefahr. Also würde ich mich informieren, was man tun kann um dem entgegenzuwirken, wenn man schon mit dem Qualmen nicht aufhören will.

Auslachen wirst du deine Freunde bestimmt nicht. Eher Mitleid haben. :D


Ich bin kein regelmäßiger Raucher, aber auch nicht wirklich Nichtraucher. Hoffe das disqualifiziert mich nicht.

Aber ich würde eben nicht jeden Tag 15 Zigaretten rauchen, genausowenig wie ich jeden Tag 10 Bier trinken oder jeden Tag ein paar Joints rauchen würde oder jeden Tag einen Liter Cola oder Red Bull saufen würde, weil das einfach viel zu viel ist. :D








Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rauchen ist generell nicht gesund.

Aber um deine Frage ein wenig zu beantworten:
Die Menge macht das Gift!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nie gesund zu rauchen :D aber je weniger zigaretten du rauchst, desto gesünder ist es. So gesehen lebst du gesünder als deine freunde.. Ich für meinen teil rauche vlt an 2 tagen in der woche... Manchmal auch garnicht, Womit ich (je nachdem ob ich feiern geh) wöchentlich bei 0 - 10 kippen bin.. Selbst das ist nicht gesund aber wenigstens bin ich nicht abhängig^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Captainlumpi
12.08.2016, 04:04

wenigstens das ^^ wäre auch gerne so hab aber zu viel stress :D

0
Kommentar von DJFlashD
12.08.2016, 04:06

naja deshalb konsumiert man ja drogen (bei kippen ist es nikotin) auch am besten niemals um stress zu bekämpfen oder irgendwelche schlimmen dinge zu vergessen, sondern nur wegen dem "genuss"^^ gegen stress habe ich etwas anderes: metal hören und zocken xd

0
Kommentar von dantes
12.08.2016, 04:07

Doch, du bist süchtig. Und du wirst auch mit den Jahren immer mehr rauchen. Letztlich kann eine Zigarette schon tödlich sein, es ist nur die Frage der Wahrscheinlichkeit. Ob du auf einem 6-seitigen Würfel oder einem 20-seitigen Würfel den "Jackpot" würfelst, ist letztlich egal.

0
Kommentar von DJFlashD
12.08.2016, 04:14

wie definierst du sucht? demnach ist man ja süchtig sobald man einmal im jahr raucht... sucht bedeuted für mich, dass man die ganze zeit (also mehrmals täglich) unbedingt eine rauchen will. ich hingegen kann kontrollieren ob ich rauchen will oder nicht.. wenn ich feiern geh am wochenende, dann rauche ich gerne mal eine.. aber einfach so unter der woche rauche ich sehr selten mal.. wenn dann wirklich aus Genuss und langeweile xd natürlich ist jede Zigarette ungesund aber wie jemand anders hier schon ganz richtig erkannt hat: die menge macht das gift. vergleichsweise ist die menge bei mir verschwindend gering. wo genau siehst du hier eine sucht frage ich mich?

0

das was du rauchst, raucht fast jeder durchschnittliche raucher.

rauchen ist immer schlecht, aber ich rauche leider noch viel mehr, mit einer kippe die stunde komme ich nicht hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also generell ist Rauchen nicht gut... aber bei der Menge ist es auch schon nicht ganz einfach wieder aufzuhören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

seit ich packungen mit 40 zigaretten pro schachtel habe rauche ich nurnoch eine schachtel am tag ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Captainlumpi
12.08.2016, 04:04

also 40 kippen pro tag ? ._.

0
Kommentar von Captainlumpi
12.08.2016, 04:12

wenn ich so ende schick ich mich in die klinik nichts gegen deine Tante :D

0

Lieber 1 Zigarette pro stunde als 4.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Captainlumpi
12.08.2016, 04:05

zum Glück bin ich so 1 besser als 4

0
Kommentar von showtime111
12.08.2016, 04:07

auf der Arbeit mach ich es auch.

0

Deine Lunge wird wohl nicht lange durchhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst immer mehr rauchen, ob du willst oder nicht. Sucht bleibt nun mal Sucht. Glückwunsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Captainlumpi
12.08.2016, 04:06

naja ich werde glaub bei 1 pro stunde bleiben wenn ich mehr rauche komm ich mit komisch vor

0

Gut ost das rauchen nicht. Aber 1 zigarette pro stunde finde ich es in ordnung.

Ich selbst rauche 2 packungen am Tag.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Captainlumpi
12.08.2016, 05:28

warum 2 schachteln wenn ich fragen darf weil das ist schon wie zu viel

0