Frage von Stressika, 3.938

Wie viele Schubkarren-Ladungen sind 1m3 Mutterboden?

Ich habe bei einer Gärtnerei 3 Kubikmeter Mutterboden bestellt und geliefert bekommen, dafür habe ich inkl. Lieferung 40,- Euro bezahlt. Wenn ich mir den Haufen nun anschaue kann ich mir nicht vorstellen dass das tatsächlich die bestellte Menge sein soll, sondern deutlich weniger. Ich werde diesen Boden heute per Schubkarre zu den Beeten bringen und möchte die Lieferung dabei natürlich kontrollieren.

Wie viele Schubkarren entsprechen 1Kubikmeter feinen Mutterboden?

Antwort
von peterobm, 3.736

1 m³ sind etwa 1000 ltr. gleich ca eine Tonne, in eine Schubkarre passen so ca. 75 ltr rein. 

Kommentar von novembernebel ,

das 1 m3 1000 Liter sind stimmt.... dass es eine tonne ist stimmt nicht.... ich hatte früher einen LKW mit 7*2.2*2.2 Aufbau = 33,8 m3 ... den Konnte ich voll mit Waschmaschinen oder Staubsauger packen ohne dass die 10 Tonnen Grenze überschritten wurde.... 

Kommentar von novembernebel ,

bei Erdboden sind 1000 Liter mehr als eine Tonne....

Kommentar von peterobm ,

sorry, bei Wasser stimmt es aber. Das Gewicht ist aber hier irrelevant.

Antwort
von Bitterkraut, 3.015

Fang erst mal an zu schippen, dann wirst du merken, daß es lange dauert, bis der Haufen kleiner wird. 3 Kubik mögen nach wenig aussehen, wenn man sie aber umsetzen muß, hat man ordentlich zu tun. Ich hab da so meine Erfahrung mit Kompost oder Misthaufen umsetzen. Anfangs denkt man, das ist in 2 Stunden geschafft - und dann braucht man 2 Tage. Der Haufen scheint dann immer nachzuwachsen ;).

Antwort
von beast, 2.255

Kommt drauf  an  wie  groß  Deine Karre ist --- es  gibt  große,  es  gibt  kleine Karren.... Wenn  Du wirklich nachprüfen  willst,  ob  die  Menge stimmt,  dann  wirst  Du  Dir  in  Deinem  Garten wohl  einen Kasten bauen  müssen:  1m lang, 1m hoch, 1m  ... breit  und  dreimal  befüllen  müssen

Antwort
von gerd47, 2.658

Mama mia, wurde da wieder viel heiße Luft geredet. Handelsüblich gibt es Schubkarren mit netto 80 oder 120 ltr. Inhalt. Es kommt also darauf an, wie groß deine Karre ist. Wenn man bedenkt, dass die Erde nicht gleichmäßig dicht aufgeladen wird und auch nicht weiß, wie viel du auf die Karre ladest, dann kommst du bei 3 m³ Erde so auf ca. 10 bis 15 Schubkarrenfüllungen.

Bedenke auch, daß z.B. eine 100 ltr.-Ladung so etwa 200 - 250 kp wiegt.

Antwort
von novembernebel, 1.851

wenn man etwa 80 Liter auf ein Wägelchen rechnet , was recht viel ist kommt man auf 13-15 Karren... aber das stimmt nicht weil das Zugs meist sehr kompakt ist und durch das Hacken lockerer wird so dass du etwa 20 Mal pro m3 laufen musst...


Kommentar von Bitterkraut ,

Ja, die Haufen wachsen nach, je mehr man schippt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community