Frage von Alexander3000, 49

Wie viele schichten braucht ein longboard für 65kg?

Ich möchte mir ein Longboard zulegen und wollte fragen wie viele schichten ich bei 65kg brauche(durchbiegen)? Wenn es zu weit durchbiegt kann ich ja nicht mehr lenken und fahren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sk8terguy, Community-Experte für longboard, 36

die schichten sind da nicht allein ausschlaggebend, wichtig ist auch wie es verarbeitet wurde, um was für hözer es sich handelt, wie die konstruktion ist, etc.

die angabe auf die du dich letztlich verlassen kannst ist der "flex", da wäre flex 1 bis 2 (stiff bis medium) geeignet, je nachdem wie flexibel du das brett denn gern hättest, und wie du es genau nutzen willst ist natürlich von bestimmten härten abzuraten.

wenn du es etwas konkretisierst was du genau haben willst mach ich dir gern eine empfehlung.

Antwort
von ManuelSchmidt86, 29

Du solltest dich nicht an der Anzahl der Lagen orientieren sondern am Flex.  

Wenn es verschiedene Flexarten gibt, steht in der Regel daneben für welches Gewicht es geeignet ist.

Bei diesem Board würdest du bei deinem Gewicht dann Flex 2 wählen (45 - 84+ kg)

https://www.skatedeluxe.de/de/loaded-dervish-sama-2015-42-8-109cm-komplett-longb...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten