Wie viele Sätze sind zum Muskelaufbau am besten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey! Pauschal kann man soetwas nicht beantworten, da ich dich nicht kenne und die nötigen Angaben fehlen. (Alter/Geschlecht/Größe/Vorarbeit/etc...

Was ist schon optimal? Das kann keiner wissen, da niemand wissen kann, was perfekt und optimal ist. DU solltest deinem Körper folgen! 

Wenn du merkst, dass die jeweilige Muskelgruppe, die du gerade trainierst brennt, (Hypertrophie z. B [Eine Anregung] 15 Wiederholungen 3 Sätze) 

dann mach solange weiter bis du nicht mehr kannst. Dann 30 sec Pause/Kommt auf die Muskelgruppe an. Danach wieder. Wenn diese Muskelgruppe nicht mehr "funktioniert", nach einer bestimmten Anzahl an Sätzen, merkst du das. Du musst sie im Prinzip zerstören, damit sie sich wieder aufbauen kann. 

Übertreibe es jedoch nicht. Erhole dich, Ernähre dich ausgewogen und gesund und höre auf deinen Körper!

Vergiss nicht. No BRAIN no GAIN

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

LG CosK16

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du meinst damit dem Bereich der Hypertrophie also 15 Wiederholung dann währen das 3 Sätze pro Übung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derda2000
23.01.2016, 15:47

Und etwa 1mehr gelenk Übung und und 1 ISO Übung das wäre dann am Bsp des Trizeps bankdrücken und Trizeps Curls also so 6 sätze

0

25 Stück

Ich hoffe ich konnte dir helfen und meine Antwort war hilfreich für dich. 

Wissensdurst84

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derda2000
23.01.2016, 15:45

Schwachsinn was soll den die Behauptung erklär das mal vlt hat es ja doch einen sinn

0

Was möchtest Du wissen?