Wie viele Personen könnte man mit dieser Anlage beschallen -siehe Link?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi! Vergiss es, was soll denn aus 30cm hohen Boxen für ein Sound rauskommen? Das gezeigte Gerät ist Heimequipment und bestenfalls für eine Kellerparty geeignet. Das ist m.E. schon für Grillhütten kaum noch ausreichend. Du wirst m.E. hier selbst mit 500 Euro nicht allzuweit kommen. Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prinzipiell nimmt man für RnR ca. 20 echte Watt pro Person, dieses Hifi-Dings hat kaum einen ordentlichen Schalldruck.

Die 300 W aus dem Philips sind eine maximale Leistung, die wenige Millisekunden auftreten, damit wirbt man. Das ist eine PMPO Peak Leistung.

Echte RMS Leistungen sind ca. 10 x niedriger, auch die Musikleistung ist ca. doppelt so hoch wie die RMS Leistung.

RMS ist ein quadratisches Mittel nach Root Mean Square, dort liegt Rosa Rauschen mit diesem Zischen über 2 Stunden am Lautsprecher an mit + 6dB Crestfaktor, das ist eine aussagekräftige Leistung.

Der Wirkungsgrad ist bei Hörnern natürlich höher als bei diesen kleinen Miniboxen.

Willst Du 100 Leute adäquat beschallen, brauchst Du schon 2000 echte Watt einer größeren Beschallungsanlage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Recherchiere mal wo anders. I.d.r. steht dabei für wie viel qm die ausgelegt sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaufe sowas BITTE NICHT!!! Absoluter Mist!

Schau auf Thomann.de und kauf dir zumindest einen Aktivlautsprecher, da bist du wesentlich besser drann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat doch mit der Anzahl an Personen nichts zu tun. Wenn du 1000 auf einem Quadratmeter vor den Boxen zusammen bringst sind es eben 1000. 

Am besten gehst du zu Saturn und lässt dir die Lautstärke demonstrieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DjTilDawn
02.11.2016, 12:28

Diese Antwort ist technisch und physikalisch falsch und zeugt leider nicht von großer Sachkunde. Das ist sehr schade.

0