Frage von CAPgaming, 52

Wie viele PCIe 3.0 Lanes habe ich?

Wenn ich einen i7 6700k auf einem B150 Mainboard betreibe, wie viele PCIe 3.0 Lanes hab ich dann zur Verfügung? (ja ich weiss das man nen k Prozessor eher nicht auf ein B150 Board macht aber ist ja nur ein Beispiel xD)

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer, 39

Laut Intel 16 Lanes.

http://ark.intel.com/de/products/88195/Intel-Core-i7-6700K-Processor-8M-Cache-up...

Kommentar von CAPgaming ,

Welche Rolle spiel neben dem Prozessor dann noch der Chipsatz? Stimmt das, das der B150 Chipsatz auch noch 8 zusätzliche Lanes neben dem Prozessor zur Verfügung stellt?

Kommentar von compu60 ,

Das Mainboard ist für die Konfiguration der Lanes zuständig, also mit wieviel Lanes die einzelnen PCIe-Slots in welcher Konfiguration angeschlossen werden und wieviele  Steckplätze vorhanden sind.

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer, 24

Deine CPU hat IMMER 16 Lanes zur Kommunikation mit der Peripherie. Völlig egal, welches Board. Bei den chipsätzen ist es unterschiedlich. Z170 hat 20 und h110 nur 6 und das sind auch nur PCI-E 2.0 soweit ich weiß. Wer einen Ferrari auf Felgen fährt, ist aber auch selbst schuld.

Antwort
von TN01MS, 34

Das steht in der Beschreibung zum Mainboard. Such mal im Internet nach dem, da hast du irgendwo Produktdaten und da steht dann sowas wie
PCIe 3.0 x16: 3
Das heißt, dass du 3 Anschlüsse hast.
Was aber auch noch wichtig ist: Passen in dein Gehäuse denn überhaupt 3 GraKa's rein? Ich habe z.B. 3 Anschlüsse kann aber nur 2 nutzen weil das Gehäuse zu klein ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten