Frage von saniekorha, 89

Wie viele Muskeln braucht man um bei der Bundeswehr angenommen zu werden?

Also das ist mein Traum bei der Bundeswehr gerne anzufangen. aber zum Beispiel im Fitnessstudio kann ich nicht so viel Gewichte heben und Kollege von mir sieht wie ein Bodybuilder aus und ist bei der Bundeswehr weil der kann heben ohne Ende und ich kriege immer Probleme wenn ich versuche 30 Kilo zu drücken im Fitnessstudio ich würde echt gerne bei der Bundeswehr sein

Expertenantwort
von ponter, Community-Experte für Bundeswehr, 67

Zum Thema "Krieg" und "Bundeswehr" stellst du schon etwas eigenartige Fragen.

Wie viele Muskeln braucht man um bei der Bundeswehr angenommen zu werden?

Alle 656, die jeder gesunde Mensch hat, dazu wäre etwas Sportlichkeit ganz gut, u.a. im Bereich "Kraftausdauer". Ein durchtrainierter Bodybuilder hat bei der Eignungsfeststellung nicht unbedingt Vorteile gegenüber anderen Bewerbern. Sportlichkeit ist allerdings nicht alles, für die BW gilt, wie auch für jeden anderen Betrieb; je höher die Eingangsqualifikationen, desto größer die Aufstiegschancen. 

Kommentar von Apfelkind1986 ,

Alle 656, die jeder gesunde Mensch hat, 

2 Doofe, ein Gedanke. xD

Antwort
von ShotsFired, 60

"Wahre Stärke findest du nicht zwischen 2 Hanteln" Nein, Bewerb dich erstmal und mach dich vor Dienstbeginn noch ein bisschen Fit.

Antwort
von Rolf42, 89

Es wird von den Bewerbern natürlich eine gewisse körperliche Fitness erwartet, aber Muskeln sind nicht das Entscheidende.

Antwort
von Apfelkind1986, 36

Man braucht ca. 650 Muskeln. Mit weniger wird man vermutlich als untauglich ausgemustert. Denn das ist die Anzahl an Muskeln, die ein erwachsener Mensch hat, ganz gleich, wie trainiert er ist.

Antwort
von ahmad77788, 65

Das ist doch kein Problem du wirst in der Ausbildung im Bereich Kraft ausgebildet und zu deinem Gym Thema ich weiß ja nicht wie lange du schon trainierst oder wie deine momentane Körperstatur ist aber wenn du lange genug trainierst kommst du schon vorran.

Antwort
von Alexderrusse98, 53

Naja du musst schon breiter als ein Tür Steher sein :D kleiner Scherz. Waren Sie schon bei der Musterung?

Antwort
von LustgurkeV2, 61

die nehmen dich auch wenn du nicht wie arnold daherkommst

Antwort
von wolfram0815, 42

Du brauchst sicher alle deine Muskeln für die Bundeswehr!

Antwort
von Ruffy5286, 47

Auf die Frage wie viele könnte man jetzt antworten, so viele, wie jeder normale Mensch haben sollte. Ich denke mal wenn du weniger hast, dann wäre das entweder ein Gendefekt oder dir fehlen ein paar Gliedmaßen XD oder beides, oder Letzteres als Resultat der ersten Vermutung....

Antwort
von safur, 40

Möchte man da freuweilig hin? :)
Ist total egal... die nehmen doch alles ... heute :-)

Kommentar von ponter ,

die nehmen doch alles ... heute :-)

Nein, natürlich nicht, nach wie vor ein weit verbreiteter Irrtum. Es gelten immer noch die selben Voraussetzungen wie einst.

Kommentar von safur ,

Meinst du das ernst?
Was wollt Ihr denn?
Es tut mir sehr leid, ich empfinde Rekruten von der Bundswehr nur noch schlecht! Bzw. schon seit ca. 3 Jahren:
Das ist nicht mehr zeitgemäß. So von wg. Arbeitsanweisung. und melden macht frei usw.
Ist nicht wirklich so zeitgemäß :)
Ich hoffe du denkst nicht auch so.

Kommentar von Apfelkind1986 ,

Du vergisst, dass deine Ansichten nicht der Maßstab für das Qualitätsmanagement der Bundeswehr sind und du evtl gar nicht ausreichend Kompetenz besitzt, das beurteilen zu können.

Mit deinem Spruch "Die nehmen doch alles" zeigst du auf jeden Fall, dass du nicht in der Materie stehst.

Kommentar von safur ,

Ich gebe zu mein Kommentar war etwas unqualifiziert. Sorry. Leider habe ich dieses Image nun wiederholt von Bewerbern erhalten. 
Es ging mir nicht darum jemanden seine Ehre zu verletzen. "Die nehmen doch alles" war eher darauf bezogen, dass es wohl Engpässe in den Ressourcen gibt. Ansonsten würden nicht überall diese BW-Busse rumfahren um auf dem Campus Rekruten zu finden.
Die BW wird wohl unterschiedlich wahrgenommen. Wenn ich allerdings die Arbeitweise im heutigen Joballtag bewerten soll, ist diese eher mangelhaft. (weil zu unagil, zu starr) Das lässt für mich eher den schluss zu, dass es doch durch das Einwirken der BW kam.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community