Frage von CookieLena, 113

Wie viele Minuten zuvor, merkt man dass man seine Periode bekommt?

Ich bin gerade 12 Jahre alt und ich hatte meine Periode bisher noch nie bekommen. Aber ich denke dass es bald so sein wird also habe ich mir im Internet ein Paar Artikel durch gelesen und Videos geschaut um nicht ganz ahnungslos zu sein und da stand oft man soll sich ein Notfall Paket oder so mitnehmen. Ansich ja keine schlechte Idee, nun stellte sich mir allerdings die Frage: Merke ich das zuvor irgendwie? Also spüre ich ein Paar Minuten/Stunden vorher ein Gefühl, dass mir Zeigt dass ich gleich meine Periode bekomme oder fühlt es sich so an als ob ich auf die Toilette müsste oder so? ~Danke im Voraus, hoffe ihr könnt mir helfen. ._.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von megster, 50

Hallo CookieLena,

oft ist es so,dass man mehrere Tage davor und kurz zuvor ''Bauchschmerzen" bekommst. Diese liegen aber relativ weit unten und sind eher ein Ziehen und vollkommen ohne Übelkeit. Häufig bemerkt man 2 Wochen vorher etwas Flüssigkeit mit schleimiger Konsistenz beim Abwischen, Duschen oder auf der Unterhose. Dann kann man vorsichtshalber kurz darauf mit dem Bindentragen beginnen um Unfälle zu meiden ;).

Ist es soweit, muss man es nicht unbedingt sofort bemerken- vielleicht sogar erst dann, wenn das Tragegefühl wegen des Blutes unangenehm wird. Achtet man darauf, merkt man, wie  " Flüssigkeit" hinausfließt.

Hoffe, das hat geholfen. Mache dir nicht viele Sorgen, da muss die Hälfte der Menschheit durch, das ist natürlich und ''schlimm" ist es nicht :).

Antwort
von Schwoaze, 61

Mit der Zeit wirst Du Deinen Körper gut kennenlernen.

Ich habe es einen Tag vorher genau gewusst. Da war so ein kurzer Stich und Druck im Bauch und alles war klar. Außerdem habe ich total entwässert.

Antwort
von Bitterkraut, 55

Vielleicht spürst du nen Tag oder Stunden vorher ein Ziehen im Unterleib, vielleicht auch nicht. Das ist bei jedem Mädchen anders. Die meisten merken es erst, wenn es Blutspuren in der Wäsche gibt.

Antwort
von Soeber, 26

Hallo, ich persönlich kenne das von meinem Körper das wenn ich anfange meine Periode zu bekommen sehr oft Unterleibschmerzen bekomme... Dies tritt bei mir immer 1-3 Tage ein, bevor ich die Periode bekomme. Wenn die erste Blutung anfängt zu kommen dann merke ich es das etwas "raus fließt" und gehe sofort auf die Toilette um nach zu schauen. Also bei mir merkt man das schon zum Glück. Wie es bei Dir ausschaut kann ich nicht beurteilen jedoch bei beinahe jedem Mädchen treten vorher Unterleibschmerzen auf... Du wirst jedoch Dein Körper mit der Zeit auch richtig kennen lernen.

Gruß

Antwort
von Kathy1601, 24

Du kriegst evtl ein paar Tage davor und kurz davor ein starkes unterlaibsziehen evtl erhöhte Temperatur  erhöhtes Gewicht fühlst dich unwohl

Trag einfach täglich gegen weisfluss und falls deine Tage losgehen und falls du das Ziehen hast Trag ne Binde und nehm 3/4 binden mit dass du gewappnet bist

Always Secure nicht always twist and flex super oder always Maxi nicht kann ich dir an binden empfehlen

Antwort
von VICKYKIKYLIFE, 41

ist immer unterschiedlich. Achte einfach drauf, wenn sich etwas auf einmal komisch anfühlt, schnell aufs Klo zu gehen und nachzugucken.

Kommentar von VICKYKIKYLIFE ,

und selbst wenn du sie bekommst, ist es am anfang so wenig, dass Slip einlagen auch gehen ( beim ersten mal)

Antwort
von Chudder666, 21

Hab mich eben schlau gemacht, Frau merkt das 2880 - 4320 Minuten vorher. Nun es sind zwei bis drei Tage, aber du wolltest es ja in Minuten wissen!

Kommentar von CookieLena ,

okee danke :'D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten