Frage von Loooooolli, 128

Wie viele Menschen (in Prozent) benutzen in Deutschland/Europa/weltweit einen Induktionsherd?

Hey! Ich bereite mich gerade auf einen Physikvortrag zum Thema Induktionsherd vor. Dabei möchte ich auch gerne die Frage beantworten, wie normal es ist einen Induktionsherd zu benutzen. Da ich diesbezüglich im Internet bis jetzt noch nicht wirklich weiter gekommen bin, möchte ich jetzt euch fragen. Danke schonmal! Loooooolli

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jake1865, 107

Den jetzigen Stand müßte man aus den alten Statistiken hochrechnen.

Induktion wurde jahrelang verteufelt (am lautesten von Küchenverkäufern) und es gibt immer noch sehr viele unwissende Menschen die behaupten, Gas würde am schnellsten erwärmen. Dabei ist genau das Gegenteil richtig.

Inzwischen hat sich Induktion aber durchgesetzt. Alle Hersteller von Töpfen bauen diese Induktionsgeeignet. Es gibt schon einzel Induktionsfelder für unter 30,- EUR beim Discounter.

In ein paar Jahren wird Induktion alle anderen Herdarten (bis auf Gas) bei Neuanschaffungen verdrängt haben. Gas hat nur deshalb eine Lebensberechtigung weil es zwar sehr ineffizient, aber deutlich billiger als Strom ist. 

Sollte der Strompreis durch die Energiewende bedingt fallen, wird auch Gas fast aussterben. 

Induktion vereint alle Vorteile der anderen Herdarten (Geschwindigkeit, Regelbakeit, Reinigung, etc) und ist dazu noch deutlich Energieeffizienter als alle anderen.

Gruß Jake

Antwort
von Korniz, 61

Hi! Ich weiß die Statistik nicht genau, aber ich habe auch einen AEG HK 634250 X-B 60cm Induktions Glaskeramik Kochfeld und schon 2 Jahre bin damit sehr zufrieden. Hier www.induktionsherd-tests.de/ gibt es grundliche Info darüber  



Antwort
von jorgang, 98

hier ein Link dazu

http://de.statista.com/statistik/daten/studie/260831/umfrage/verbreitung-von-her...

Antwort
von jorgang, 88

Deutschland: 2007: 13 %, 2011: 18 %, heute: noch keine Zahl zu finden.


Kommentar von Novos ,

Sind das repräsentative Zahlen? Das bezweifle ich.

Kommentar von jorgang ,

siehe Link. In 2015 dürfte die Zahl höher sein.

Antwort
von Novos, 88

Privat wohl gegen 0,00X 0/00, gewerblich 0,0X%

Kommentar von Loooooolli ,

Tut mir leid, aber das hab ich jetzt nicht ganz verstanden... :(

Kommentar von Novos ,

Das liegt in Deutschland bei privaten Nutzern im unteren Promillebereich, im gewerblichen Bereich im unteren Prozentbereich. in EU noch weniger und weltweit ist es wohl nicht messbar.

Kommentar von Jake1865 ,

Wie kommst du darauf? Das ist leider völlig falsch

Kommentar von lks72 ,

Im Link von Jorgang steht was von 18% in Deutschland in 2012. Ich habe selbst einen Induktionsherd seit 12 Jahren. So gut wie alle aus meinem Bekanntenkreis, die in den letzten Jahren gebaut haben, haben einen Induktionsherd.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community