Wie viele Luftdruckwaffen darf man besitzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auszug aus dem Waffenrecht vom 1. April 2003:

Rechtliche Hinweise für Druckluftwaffen.

Luftdruckwaffen im Kal. 4,5 mm/.177 sind frei ab 18 Jahren

1. Erwerb und Besitz von Luftdruckwaffen mit dem Zeichen
Anlage II zum Waffengesetz Abschnitt 2, Unterabschnitt 2, 1.1 Erlaubnisfreier Erwerb und Besitz

Druckluft, Federdruck-Waffen und Waffen, bei denen zum Antrieb der Geschosse kalte Treibgase Verwendung finden, wenn den Geschossen eine Bewegungsenergie von nicht mehr als 7,5 Joule erteilt wird und die das Kennzeichen nach Anlage 1, Abbildung 1 zur ersten Verordnung zum Waffengesetz ... tragen.
das heißt: Sie können Luftdruckwaffen (Luftpistolen und Luftgewehre, die unter 7,5 Joule liegen und aufgrund ihrer Bauart mit einem im Fünfeck gekennzeichnet sind, ab 18 Jahren frei kaufen und besitzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oke habe mir es schon gedacht, wollte nur mal sicher gehen, Danke dann kann ja der Keller voll werden (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis der Keller voll ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung