Wie viele Liter Wasser sind im Gartenschlauch?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Gartenschlauch stellt einen Zylinder mit der Grundfläche r² * π dar, d.i. in diesem Fall (2,5/2)² * π = 1,5625 cm²

Der Gartenschlauch ist 50 m lang, umgerechnet in cm sind das 5.000 cm.

Das Volumen V eines Zylinders errechnet sich aus Grundfläche (1,5625 cm²) mal Höhe (= Länge des Gartenschlauchs, 5.000 cm):

V = 1,5625 * 5.000 = 7.812.5 cm³

1 Liter = 1 dm³ = 1000 cm³

7.812,5 cm³ = 7,81 Liter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schlauch hat die Form eines Zylinders,....., ein dm³ ist ein Liter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon mal was von der Zahl Pi gehört?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PlasmPlay
20.11.2016, 17:25

tatsächlich

0

Die Formel zur Flächenberechnung eines Kreises musst du beherrschen.

Volumen eines Zylinders ist Grundfläche mal Höhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Gartenschlauch ist ein Zylinder von 50 Meter Länge und 2,5cm Durchmesser. Der Rest ist Formelsammlung und einsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woran scheiterts denn? Du rechnest die Kreisfläche aus und das multiplizierst du mit 50 m.

Du musst halt alles in eine Einheit umwandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PlasmPlay
20.11.2016, 17:23

Das Volumen, die Mantelfläsche oder die Oberfläsche ausrechnen ?

0

Was möchtest Du wissen?